DTAD

Ausschreibung - Energetische Sanierung des Erich-Klausener Gymnasiums in Wimbach (ID:8088993)

Auftragsdaten
Titel:
Energetische Sanierung des Erich-Klausener Gymnasiums
DTAD-ID:
8088993
Region:
53518 Wimbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2013
Frist Angebotsabgabe:
18.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1. Gerüstbauarbeiten; 2. Maurerarbeiten; 3. Metallbau- und Verglasungsarbeiten; 4. Wärmedämmverbundsystem; 5. Dachdeckerarbeiten.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle):

Landkreis Ahrweiler, Kreisverwaltung -

Eigenbetrieb Schul- u. Gebäudemanagement,

Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad

Neuenahr-Ahrweiler, Telefon 02641 / 975-

595, Fax: 02641 / 975-7-595, E-Mail: Robert.

Praml@aw-online.de, Internet: www.

kreis-ahrweiler.de.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung, VOB/A.

c) Angaben

zum elektronischen Vergabeverfahren

und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen:

Elektronische Abgabe nicht möglich.

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

e) Ort der Ausführung: Dr.-Klausener-

Straße 46-45, 53518 Adenau.

f) Art

und Umfang der Leistung: Die Kreisverwaltung

Ahrweiler plant die Energetische Sanierung

des Erich-Klausener Gymnasiums

in 53518 Adenau - 1. Gerüstbauarbeiten;

2. Maurerarbeiten; 3. Metallbau- und

Verglasungsarbeiten; 4. Wärmedämmverbundsystem;

5. Dachdeckerarbeiten. Ausführungsfrist:

Sommerferien RLP ab Juli 2013.

g) Erbringen von Planungsleistungen:

nein. Zweck der baulichen Anlage:

Schulbau. Zweck der Bauleistung: Schulbau.

h) Aufteilung in Lose: nein.

i) Ausführungsfristen - Fertigstellung der Leistungen

bis: Innerhalb der Sommerferien RLP.

j) Nebenangebote: nicht zugelassen.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen: www.subreport.de/E62739754.

l) Höhe der Kosten als PDF u. Gaeb-Datei online: 11,90. Download

der Unterlagen ab sofort.

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: siehe k).

q) Angebotseröffnung: am 18.04.2013 ab

11:30 Uhr. Ort: Kreisverwaltung Ahrweiler,

Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-

Ahrweiler, Raum E. 86. Personen, die

bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter und dessen Bevollmächtigten Personen.

u) Nachweise zur Eignung: Der Bieter

hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner

Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

eine direkt abrufbare Eintragung

in die allgemein zugängliche Liste des

Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen

e.V. (Präqualifikationsverzeichnis)

nachzuweisen. Der Nachweis der Eignung

kann auch durch Eigenerklärungen gem.

Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung)

erbracht werden. Hinweis: Soweit zuständige

Stellen Eigenerklärungen bestätigen,

sind von Bietern, deren Angebote in die

engere Wahl kommen, die entsprechenden

Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt

124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich.

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

siehe Vergabeunterlagen.

w) Nachprüfung

behaupteter Verstöße - Nachprüfungsstelle

(§ 21 VOB/A): Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen