DTAD

Ausschreibung - Entsiegelung von Baumstandorten und Baumpflanzungen in Erlangen (ID:11206437)

Übersicht
DTAD-ID:
11206437
Region:
91052 Erlangen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Verkehrssteuerungsausrüstung, Straßenmarkierungsausrüstung, Bitumen, Asphalt, Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
aufgeteilt in 2 räumlich voneinander getrennten Baustellen) Verkehrssicherungsmaßnahmen: Sichern der Baustellen im Straßenbereich bestehend aus Absperrgittern, Warnbarken und Verkehrszeichen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
02.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Erlangen Eigenbetrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung / Abt. Stadtgrün

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Entsiegelung von Baumstandorten und Baumpflanzungen
(aufgeteilt in 2 räumlich voneinander getrennten Baustellen)
Verkehrssicherungsmaßnahmen:
Sichern der Baustellen im Straßenbereich bestehend aus Absperrgittern, Warnbarken und Verkehrszeichen inkl. mehrmaligem Umstellen.
Entsiegelungsmaßnahmen:
Asphalt (ca. 370 m²); Gehwegplatten (ca. 530 m²) und Betonleistensteine (ca. 680 m), Aufnehmen und Entsorgen einschließlich Unterbau in wurzelschonender Bauweise.
Belagsarbeiten:
Neuverlegung von Betonleistensteinen (ca. 460 m) und gebrauchten Gehwegplatten auf Kleinflächen (ca. 160 m²). Asphaltarbeiten als Ausbesserungsarbeiten (ca. 2,5 m²)
Rodungsarbeiten: Roden von zwei Bäumen und einem Wurzelstock
Erdarbeiten: Lieferung und Einbau von Oberboden (ca. 250 m³)
Baumpflanzung:6 Bäume inkl. Baumquartieren und Wurzelschutzbahnen
Rasenansaat: ca. 1700 m² inkl. 1 Jahr Fertigstellungspflege

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Unterlagen:
02.10.2015
2.10.2015

Ausführungsfrist:
Beginn ab März 2016
Fertigstellung bis April 2016
Pflanzung:
April 2016
Fertigstellungspflege:
bis Ende 2016 (1 Jahr Rasenflächen)
bis Ende 2017 (2 Jahre Bäume)
Entwicklungspflege:
bis Ende 2020 (3 Jahre Bäume)

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Umsatz des Unternehmens der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre für
Bauleistungen und andere mit der zu vergebenden Leistung vergleichbaren Leistungen.
Referenzliste von Bauleistungen mit Bausummen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind
Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen und technischem Leitungspersonal
technische Ausrüstung
Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes
Eigenerklärung:
- ob ein Insolvenzverfahren oder vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet
oder beantragt worden ist,
- ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet,
- dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur
gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde,
- sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat, alternativ:
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft,
- dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als
Bewerber in Frage stellt.
entsprechend VOB/A § 6 Abs. 3 Nr. 2 a - i
Alternativ kann der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für Landschaftsgärtnerische Arbeiten durch die Eintragung in der entsprechenden Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) erfolgen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen