DTAD

Ausschreibung - Entsorgung von Werkstattabfällen in Wolfsburg (ID:12019331)

Übersicht
DTAD-ID:
12019331
Region:
38440 Wolfsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Sondermülldienstleistungen, Müllentsorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung Los1: Gestellung und Transport von Behältern für Werkstattabfälle sowie Entsorgung der Abfälle Los 2: Entsorgung von Altöl (Motoröl) per Saugwagen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
14.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bezeichnung Stadt Wolfsburg
Postanschrift Porschestr. 49
Ort 38440 Wolfsburg
Telefon 05361 28-1139
Fax 05361 28-2057
E-Mail zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
URL www.wolfsburg.de/Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
16-0289 Entsorgung von Werkstattabfällen der WAS: 16-0289 Entsorgung
von Werkstattabfällen der WAS, Transport und Entsorgung von Abfällen des
Schadstofflagers und der Werkstätten der WAS

Art und Umfang der Leistung
Los1: Gestellung und Transport von Behältern für Werkstattabfälle sowie Entsorgung der Abfälle
Los 2: Entsorgung von Altöl (Motoröl) per Saugwagen

Erfüllungsort:
Leistungsort
Ort 38446 Wolfsburg

Lose:
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der Lose an
verschiedene Bieter
Es ist eine Teilung der Gesamtleistung in Lose vorbehalten. Das Angebot kann sich auf ein oder mehrere Lose erstrecken.
Los-Nr.: 1 Bezeichnung: Gestellung und Transport von Behältern für Werkstattabfälle sowie Entsorgung der Abfälle
Kurze Beschreibung Gestellung und Transport von Behältern für Werkstattabfälle sowie Entsorgung der
Abfälle.
Menge oder Umfang Tausch von x-codierte 200 l Metallspanringfässern
Tausch von x- oder y-codierten ASP 800 l
Tausch von 220-l PE-Spundlochfässern
Abholung von 200 l Fässern
Verwertung oder Beseitigung der Abfälle
Los-Nr.: 2 Bezeichnung: Entsorgung von Altöl (Motoröl) per Saugwagen
Kurze Beschreibung Entsorgung von Altöl (Motoröl) per Saugwagen.
Menge oder Umfang Absaugen/Abpumpen von Altöl und Entsorgung.
Es handelt sich um Schmieröle aus Kraftfahrzeugen und Maschinen.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Elektronisch: über 'DTVP' http://www.dtvp.de/Center/ unter den dort genannten
Nutzungsbedingungen.
Tag, bis zu dem die Vergabeunterlagen spätestens angefordert werden
können:
14.07.2016 10:00 Uhr
Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten.


Bekanntmachungs-ID: CXP4YD2Y6B2

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"

Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Die Abgabe digitaler Angebote unter 'DTVP' http://www.dtvp.de/Center/ unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
Art der akzeptierten Angebote:
Postalischer Versand
Elektronisch in Textform (Einfache Signatur)
Elektronisch mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
Elektronisch mit qualifizierter elektronischer Signatur
Ablauf der Angebotsfrist 14.07.2016 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Zeitspanne vom 01.08.2016 bis 31.07.2019

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist 12.08.2016 23:59 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Kautionen und Sicherheitsleistungen
siehe Ausschreibungsunterlagen

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen bzw. Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften
siehe Ausschreibungsunterlagen und VOB/B

Zuschlagskriterien:
Wertung
Wertungsmethode Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers
Nachweis über die persönliche Lage
der Wirtschaftsteilnehmer
Nachweis der Präqualifizierung oder vollständig ausgefülltes Formblatt 124
(Eigenerklärung zu Eignung) des Vergabehandbuch des Bundes (VHB) mit
entsprechenden Nachweisen. Formblatt ist einsehbar unter http://www.fib-bund.de/
Inhalt/Vergabe/VHB/
Sonstiger Nachweis - EfB-Zertifikat oder Vergleichbares
- Erklärung "Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit
Beförderung von Gefahrgut" (Formblatt)

Sonstiges
Sonstiges
Die Vergabeunterlagen können Sie unter www.dtvp.de/Center nach kostenfreier Registrierung einsehen und herunterladen.
Für diese Ausschreibung gibt es keine GAEB-Datei.

Bieterfragen sind bis 7 Kalendertage vor der Submission zu stellen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen