DTAD

Ausschreibung - Entwicklung der v.g. online-Fortbildungskurse in Wiesbaden (ID:5457814)

Auftragsdaten
Titel:
Entwicklung der v.g. online-Fortbildungskurse
DTAD-ID:
5457814
Region:
65185 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
22.09.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Projektmanagement
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.:3496/1

Aktenzeichen:IV.2 - 940.400.050-00047

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Hessisches

Kultusministerium

Straße:Luisenplatz 10

Stadt/Ort:65185 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Ralph Hartung

Telefon:0611 / 368-2755

Mail:ralph.hartung@hkm.hessen.de

2.Art der Leistung :Dienstleistung

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Entwicklung und Evaluation

von online-Fortbildungskursen für Lehrkräfte

4.Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren mit Angebotsabgabe

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Angebotsfrist:22.09.2010 12:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Das Hessisches Kultusministerium hat ein Projekt zum Thema "Entwicklung und

Evaluation von online-Fortbildungskursen für Lehrkräfte" in den Bereichen

"Arbeiten mit Aufgaben zum langfristigen Kompetenzaufbau" und

"Kompetenzdiagnostik mit verschiedenen Bezugsnormen" zu vergeben.

Zielsetzung: Entwicklung der v.g. online-Fortbildungskurse sowie abschließende

Evaluation der neu entwickelten Kurse und Wirkungsforschung zur Nachhaltigkeit

der Umsetzung der Kursinhalte.

Die Leistung ist in der Zeit vom 01.10.2010 bis bis 30.09.2013 zu erbringen

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

Erg?nzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :

NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 01.10.2010 bis 30.09.2013

7.Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen:Mit der Bewerbung sind Referenzen anhand einer Liste der

wesentlichen in den letzten drei Jahren erbrachten vergleichbaren Leistungen

mit folgenden Angaben vorzulegen:

- Art der Leistung (vergleichbar mit den Leistungen, die Gegenstand dieses

Vergabeverfahrens sind), Leistungsumfang, Rechnungswert, Öffentlicher oder

privater Arbeitgeber mit Benennung von Arsprechpartner und Telefonnummer.

- Dokumentation einschlägiger Erfahrungen mit ähnlichen Projekten.

9.Auskünfte erteilt:siehe unter 1.

10.Vergabeunterlagen anzufordern bei:siehe unter 1.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen