DTAD

Ausschreibung - Erd-, Abwasserkanal-, Verkehrswegebau- und Drainarbeiten in Dillenburg (ID:3451360)

Auftragsdaten
Titel:
Erd-, Abwasserkanal-, Verkehrswegebau- und Drainarbeiten
DTAD-ID:
3451360
Region:
35683 Dillenburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.01.2009
Frist Vergabeunterlagen:
02.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Straßenbauarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Teilnahmewettbewerb

Vergabeverfahren ?ffentliches Bewerbungsverfahren, vor beschränkter Ausschreibung VOB/A

Auftraggeber

Bezeichnung: Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises

Abt./Dienst: Bauabteilung

Strasse: Wilhelmstraße 16

PLZ, Ort: 35683, Dillenburg

Telefon: 02771 407-673

Telefax: 02771 407-807

Email: martina.oestreich@lahn-dill-kreis.de

Ansprechpartner: Frau Oestreich

Art und Umfang der Leistung

Art der Leistung: Bauunterhaltungsarbeiten im gesamten Lahn-Dill-Kreis

Umfang der Leistung: Alle Gewerke mit der Option auf Vertragsverlängerung um 1 Jahr

Ort der Ausführung

Ausführungsort: alle kreiseigenen Liegenschaften im Lahn-Dill-Kreis - aufgeteilt in Bezirke, 35683 Dillenburg

Strasse:

PLZ, Ort: ,

Aufteilung in Lose JA, Lose setzen sich zusammen:

1

Erd-, Abwasserkanal-, Verkehrswegebau- und Drainarbeiten

Jahreswert ca. 150.000 ,

2 Arbeitsbezirke

2

Landschaftsgärtnerische Arbeiten

Jahreswert ca. 50.000,- ,

1 Arbeitsbezirk

3

Mauer-, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Putz- und Stuckarbeiten und Trockenbauarbeiten

Jahreswert ca. 180.000 ,

2 Arbeitsbezirke

4

Trockenbauarbeiten

5

Deckenverkleidungsarbeiten

Jahreswert ca. 25.000 ,

2 Arbeitsbezirke

6

Zimmer- und Holzbauarbeiten

Jahreswert ca. 40.000 ,

1 Arbeitsbezirk

7

Dachdecker- und Dachabdichtungsarbeiten

Jahreswert ca. 350.000 ,

2 Arbeitsbezirke

8

Klempnerarbeiten

Jahreswert ca. 5.000 ,

2 Arbeitsbezirke

9

Gerüstbauarbeiten

Jahreswert ca. 10.000 ,

1 Arbeitsbezirk

10

Fliesen- und Plattenarbeiten

Jahreswert ca. 5.000 ,

2 Arbeitsbezirke

11

Estricharbeiten

Jahreswert ca. 5.000 ,

1 Arbeitsbezirk

12

Tischler-, Beschlag- und Verglasungsarbeiten

Jahreswert ca. 150.000 ,

2 Arbeitsbezirke

13

Metallbau-, Beschlag- und Verglasungsarbeiten ohne Schlosserarbeiten

Jahreswert ca. 150.000 ,

2 Arbeitsbezirke

14

Schlosserarbeiten ohne Metallbauarbeiten

Jahreswert ca. 50.000 ,

2 Arbeitsbezirk

15

Beschichtungs- und Tapezierarbeiten

Jahreswert ca. 120.000 ,

3 Arbeitsbezirke

16

Bodenbelagsarbeiten

Jahreswert ca. 100.000 ,

2 Arbeitsbezirke

17

Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen

Jahreswert ca. 150.000 ,

2 Arbeitsbezirke

18

Gas-, Wasser-, und Abwasserinstallation

Jahreswert ca. 80.000 ,

2 Arbeitsbezirke

19

Elektrische Kabel- und Leitungsanlagen

Jahreswert ca. 140.000 ,

2 Arbeitsbezirke

20

Blitzschutzarbeiten

Jahreswert ca. 5.000 ,

1 Arbeitsbezirk

21

WC-Trennwände

Jahreswert ca. 15.000 ,

1 Arbeitsbezirk

22

Raumlufttechnische Anlagen

Jahreswert ca. 20.000 ,

1 Arbeitsbezirk

Ausführungsfrist

Beginn: 2009-04-01

Ende: 2010-03-31

Einreichungsfrist für Teilnahmeanträge

Datum: 2009-02-02

Versand der Angebotsunterlagen

Datum: 2009-02-16

Geforderte Eignungsnachweise

Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen

gemäß VOB/A ?8 Nr. 3 Abs. 1 Buchstabe - a

- b

- c

- d

- d

- f

- g

Eignungsnachweise:

Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen gem. Einkommensteuergesetz ?48 Abs.1, Satz 1

Nachweis über bezahlte Beiträge bei der Berufsgenossenschaft und der gesetzlichen Sozialversicherung

Von allene Bewerbern sind mit dem Teilnahmeantrag Unterlagen gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A vorzulegen.

Nachprüfungsstelle

gem. ?31 VOB/A VOB-Stelle des Regierungspr?sidiums Giessen

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen