DTAD

Ausschreibung - Erd-, Beton-, Kanal- und Pflasterarbeiten in Wächtersbach (ID:3578967)

Auftragsdaten
Titel:
Erd-, Beton-, Kanal- und Pflasterarbeiten
DTAD-ID:
3578967
Region:
63607 Wächtersbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
24.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Putzarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung der Stadt W?chtersbach nach VOB/A. Bauherr: Stadt

W?chtersbach, Main-Kinzig-Straße 31, 63607 W?chtersbach. Bauvorhaben: Sanierung

des Freibades W?chtersbach. Gewerk: 01 Erd-, Beton-, Kanal- und

Pflasterarbeiten. Bauumfang: Sanierungsmaßnahmen - Abbruch: ca. 950 qm

Betonsteinplatten der Badeplatte einschl. Unterbau aufnehmen und zum Teil entsorgen,

ca. 160 m Beton- Beckenwand waagerecht schneiden, ca. 200 m KGRohrleitung

bis DN 250, ca. 100 m Stahlrohrleitung bis DN 250. Erdarbeiten: ca.

100 m Baustra?e herstellen, ca. 2000 cbm Erdaushub, ca. 800 cbm Sand zum

Einsanden von Rohrleitungen, Wasserhaltung, Verbau bis 1,5 m - 90 m, bis 2,20

- 57 m, bis 5 m - 60 m. Betonarbeiten: Erstellen eines Schwallwasser- und

Schlammwasserbeh?lter, ca. 120 cbm wasserdichter Beton, ca. 30 Tonnen Stahl,

ca. 80 cbm Magerbeton, ca. 85 cbm Grobschotter, ca. 163 m Aufmauerung der

Stehstufe (ca. 20 cm) mit verputzen. Kanalarbeiten: ca. 95 m Drainagerohr, ca.

500 m KG-Rohr DN 100 - DN 250, 4 Stück Drainagesch?chte, 6 Stück Kanalsch?chte,

25 Stück Fl?chenentw?sserungen. Pflasterarbeiten: ca. 900 qm Splitt

2-8, ca. 400 cbm Unterbau, ca. 900 qm Betonsteine, rutschfest; ca. 230 m Betonsteine

der Randbefestigung, ca. 170 m Betonplatten 30/30/4 m als Stellkante und

Abschluss der Edelstahlrinne zum Beckenumgang, 10 qm Kleinpflaster. Nebenangebote:

Nebenangebote sind nur in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Ausführungszeitraum: April 2009 bis voraussichtlich Ende März 2010.

Anforderung der Unterlagen: ab Dienstag, 03.03.2009 beim Planungsbüro balneatechnik

GmbH, Erbacher Straße 8, 65197 Wiesbaden, Tel. 0611 / 89081-0,

Fax. 0611 / 89081-10, e-mail: planungsbuero.balneatechnik@arcor.de. Schutzgebühr:

Euro 55,00. Die Schutzgebühr ist durch Verrechnungsscheck, ausgestellt

auf Planungsbüro balneatechnik GmbH, zu entrichten. Die Schutzgebühr

wird nicht erstattet. Angebotsabgabe/ Submission: Dienstag, den 24.03.2009,

10:00 Uhr, Stadt W?chtersbach Rathaus, Magistratszimmer, Main-Kinzig-Straße

31, 63607 W?chtersbach. Die Angebote sind auf Datenträger sowie einfach

als Papierausdruck einzureichen. Bei der Eröffnung der Angebote sind nur die

Bieter und ihre Bevollmächtigten zugelassen. Zuschlagsfrist u. Bindefrist: 31. Mai

2009. Sicherheitsleistung: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der

Brutto- Auftragssumme einschl. Nachträge. Sicherheit für M?ngelanspr?che in

Höhe von 3 % der Brutto-Abrechnungssumme. Gewährleistung: 5 Jahre nach

BGB. Bauabzugsbesteuerung: Eine Freistellungsbescheinigung des zuständigen

Finanzamtes ist vorzulegen. Eignungsnachweise: Auf Verlangen der Vergabestelle

sind die Unterlagen nach VOB/A ? 8 Nr. 3 Abs.1 vorzulegen. Die Angebote

sind in deutscher Sprache abzufassen. Nachprüfstelle: Regierungspräsident

Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen