DTAD

Ausschreibung - Erd-, Kanal-, Abdichtungs- und Drainagearbeiten in Friedland (ID:11915413)

Übersicht
DTAD-ID:
11915413
Region:
37133 Friedland
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erd-, Kanal-, Abdichtungs- und Drainagearbeiten
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
10.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Die Gemeinde Friedland
Der Bürgermeister,
Bönneker Str. 2,
37133 Friedland/Groß Schneen,

Anforderung der Unterlagen bei:
Die Vergabeunterlagen können nur bei der Gemeinde Friedland, Bönneker Str. 2, 37133 Friedland/Groß-Schneen,. gegen die Selbstkostenerstattung schriftlich angefordert werden. Der jeweilige Einzahlungsbetrag ist auf das Konto IBAN: DE15 2605 0001 0034 0006 38, Sparkasse Göttingen, BIC: NOLADE21GOE (Verwendungszweck: Neubau FW Friedland, Angabe Gewerk) zu überweisen. Der Zahlungsbeleg ist der Anforderung beizulegen. Eine Rückerstattung der Bewerbungskosten erfolgt nicht.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erdarbeiten: Ca. 3500 cbm Bodenaushub Kippgebühr übernimmt die Gemeinde; Ca. 350 cbm Schotterstraße.
Vergabeunterlagen: Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro.

Submission: Freitag, den 10.06.2016 - 11.00 Uhr.
Bauunternehmerarbeiten: Ca. 470 qm Stahlbetonsohle; Ca. 600 qm Stahlbetonhohlwände; Ca. 470 qm Stahlbetondecken, Unterzüge und Treppenanlagen (sowie Erd-, Kanal-, Abdichtungs- und Drainagearbeiten).

Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 25,- Euro.

Submission: Freitag, den 24.06.2016 -11.00 Uhr.
Gerüstarbeiten: Ca. 650 qm Fassadengerüst. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Freitag, den 24.06.2016 - 11.15 Uhr. Zimmerarbeiten: Ca. 435 qm Holzt:ahmen Außen- und Innenwände; Ca. 250 qm tragende Dachkonstruktion mit Schalung. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 40,- Euro. Submission: Freitag, den 24.06.2016 - 11.30 Uhr. Klempner- und Dachabdichtungsarbeiten: Ca. 350 qm Zinkstehfalzdeckung; Ca. 200 qm Warmdachauf-bau mit Kiesschüttung; Ca. 70 qm Plattenbelag; Ca. 240 qm hinterlüftete Leichtmetallwell-blechfassade. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 35,- Euro. Submission: Freitag, den 24.06.2016 - 11.45 Uhr. Blitzschutzarbeiten: Für ca. 350 qm Zinkeindeckung und ca: 200 qm Flachdach,- einschl. Fundamenterder. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 35,- Euro. Submission: Freitag, den 24.06.2016 - 12.00 Uhr.

3. Submissionstermin. Trockenbauarbeiten: Ca. 640 qm GK - Innenwandverkleidung; Ca. 270 qm GK Decken gedämmt. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 25,- Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 11.00 Uhr. Leichtmetallbauarbeiten: Ca. 15 qm Alufenster - Türelemente; Ca. 12 Stück FH-Stahlblechtüren; Ca. 30 m Innen- und Außengeländer. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 25,- Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 11.15 Uhr. Tischlerarbeiten: Ca. 60 qm Kunststofffenster; Ca. 14 Stück Innentüren. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 25,- Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 11.30 Uhr. Estricharbeiten: Ca. 300 qm schwimmender Estrich.
Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 11.45 Uhr. Wärmedäm mverbu ndsystemarbeiten: Ca. 230 qm gedämmter Außenputz. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 12.00 Uhr. Fliesenarbeiten: Ca. 468 qm Bodenfliesen R 12; Ca.
108 qm Wand- und Bodenfliesen. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,-
Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 12.15 Uhr. Bodenbelagsarbeiten: Ca. 200 qm Lino-Belag. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission:
Freitag, den 15.07.2016 - 12.30 Uhr. Betonwerksteinarbeiten: Ca. 30 Stück Tritt- und Setzstufen; Ca. 35 qm Bodenbelag/Werksteinfensterbänke. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 12.45 Uhr. Landschaftsbauarbeiten: Ca. 1.250 qm Verbundsteinpflaster; Ca. 250 cbm Basaltschot-ter (Gossen, Einläufe und Borde(. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,-Euro. Submission: Freitag, den 15.07.2016 - 13.00 Uhr.

4. Submissionstermin. Elektroarbeiten: Komplette Neuinstallation Erd- und Obergeschoss - Innen- und Außenbeleuchtung. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Montag, den 18.07.2016 -11.00 Uhr.

Heizungsbauarbeiten: Brennwertheizgerät, Plattenheizkörper, Hallendeckenheizung mit Warmwasseraufbereitung und Solaranlage. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Montag, den 18.07.2016 - 11.15 Uhr.

Sanitärarbeiten: 2 WC-Anlagen, 7 Waschbecken, 4 Urinale und 2 Einzelduschen; Kalt-und Warmwasseranlage, Entwässerung im Gebäude; Einzelentlüftungsanlage für innenliegende Räume. Vergabeunterlagen Selbstkostenerstattung in Höhe von 15,- Euro. Submission: Montag, den 18.07.2016 - 11.30 Uhr.

Erfüllungsort:
Neubau Stützpunktfeuerwehr, 37133 Friedland, Schlossstr. 14

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Einzelfristen sind dem jeweiligen Leistungsverzeichnis zu entnehmen. Vergabeunterlagen: Die ausgeschriebenen Arbeiten werden nur an leistungsfähige Bewerber vergeben.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submission: Die Angebote müssen jeweils zu den o. g. Terminen im Kleinen Sitzungszimmer - (ehemalige Post( der Gemeinde Friedland, Bönneker Str. 2, 37133 Friedland/Groß-Schneen, eingegangen sein. Bieter und ihre Bevollmächtigte sind bei der Angebotsöffnung zugelassen. Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen. Nebenangebote sind zugelassen.

Ausführungsfrist:
Juni 2016 - März 2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Nachweise sind auf Verlangen Aufforderung - vorzulegen. Vertragserfüllung, Zahlung, Zuschlagsfrist: Als Sicherheit werden für die Vertragserfüllung 5 v.H. der Angebotssumme und für die Gewährleistung 5 v.H. der Abrechnungssumme einbehalten. Die Zahlung erfolgt nach Paragr. 16 VOB/B. Nachweise zur Eignung: Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeich-nis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlangen nachzuweisen, dass die vorgesehenen Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen. Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt -Eigenerklärung zur Eignung- vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen sind präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe der Nummer, unter der die Nachunternehmen in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) durch Vorlage der in der -Eigenerklärung zur Eignung- genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen.

Sonstiges
1. Submissionstermin - die Bieter sind bis zum 11.07.2016 an ihr Angebot gebunden. Ende Bewerbungsfrist 23.05.2016. Versand der Unterlagen ab 25.05.2016 2. Submissionstermin - die Bieter sind bis zum 25.07.2016 an ihr Angebot gebunden. Ende Bewerbungsfrist 23.05.2016. Versand der Unterlagen ab 07.06.2016.3. Submissionstermin die Bieter sind bis zum 16.08.2016 an ihr Angebot gebunden. Ende Bewerbungsfrist 23.05.2016. Versand der Unterlagen ab 27.07.2016.

4. Submissionstermin - die Bieter sind bis zum 18.08.2016 an ihr Angebot gebunden. Ende Bewerbungsfrist 23.05.2016. Versand der Unterlagen ab 27.07.2016. Nachprüfstelle gemäß Paragr. 31 VOB/A ist die Kommunalaufsicht des Landkreises Göttingen. Das Nds. Tarif- und Vergabegesetz- NTVergG - vom 31.10.2013 i. V. mit dem Vergaberechtsmodernisierungsgesetz vom 17.02.2016 finden Anwendung. Auskünfte: Auskunft zu den ausführenden Arbeiten erteilt das Bauamt der Gemeinde Friedland, Herr Schäfer, Tel.: 05504-802 35, oder das Architekturbüro D. Rhode, Tel.: 05503-49250.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen