DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erd-, Mauer, Beton- und Entwässerungs-, Kanalarbeiten in Neustadt (ID:14863072)


DTAD-ID:
14863072
Region:
35279 Neustadt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Kultur- und Bürgerzentrums
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2019
Frist Angebotsabgabe:
13.03.2019
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle:,
Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf Zentrale Vergabestelle, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg,
06421/40519 32(-33) Mail: zvs@marburg-biedenkopf.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kurzbeschreibung Erd-, Mauer, Beton- und Entwässerungs-, Kanalarbeiten
Neubau eines Kultur- und Bürgerzentrums

Erfüllungsort:
35279 Querallee 13, 35279 Neustadt (Hessen)

Lose:
losweise Vergabe: ist nicht vorgesehen
keine Lose vorgesehen

Nebenangebote:
Nebenangebote sind zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Aktenzeichen: keine Angaben

Vergabeunterlagen:
Die Auftragsunterlagen stehen gebührenfrei zur Verfügung unter:
https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=xVKlfrn%252bGqk%253d

Für schriftliche Anfragen:
Stadt Neustadt (Hessen)
Ritterstraße 5-9
35279 Neustadt (Hessen)
E-Mail: dickhaut@stadt-neustadt-hessen.de
Telefon: +49 6692890
Fax: +49 66928940

Aktivierung der Ausschreibung
Die Vergabestelle nutzt ein elektronisches Vergabemanagementsystem. Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren komplett
elektronisch zu bearbeiten und ein digitales Angebot zu erstellen. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung -
den Angebotsassistenten.
Es fallen keine Transaktionskosten an.
Zur Nutzung des Angebotsassistenten nehmen Sie bitte am Verfahren teil.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Termin der Angebotsöffnung Personen, die anwesend sein dürfen
13.03.2019 um 11:15:00 Uhr. § 14a VOB/A

Ausführungsfrist:
Von:
15.04.2019
Bis:
21.07.2019

Bindefrist:
12.04.2019

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
§ 9 c VOB/A; § 17 VOB/B; - Sicherheit für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme, sofern die Auftragssumme
mindestens 250.000 €
ohne Umsatzsteuer beträgt.
- Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit beträgt 3 v.H. der Abrechnungssumme

Zahlung:
keine Angaben

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweis e (u.a.
HPQR) vorliegen,
entsprechen.

Besondere Bedingungen:
gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaften nach der Auftragsvergabe haben muss:
keine Angaben

Sonstiges
w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen
Vergabebestimmungen wenden kann:
VOB Stelle
Landgraf-Philipp-Platz 1-7
35390 Gießen

Tel.:(49) 6413032330 Fax:(49) 6413032197

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD