DTAD

Ausschreibung - Erd-, Rohrleitungs-, Stahlbeton- und Oberflächenarbeiten - maschinentechnische Ausrüstung in Schlüchtern (ID:4240188)

Auftragsdaten
Titel:
Erd-, Rohrleitungs-, Stahlbeton- und Oberflächenarbeiten - maschinentechnische Ausrüstung
DTAD-ID:
4240188
Region:
36381 Schlüchtern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.08.2009
Frist Angebotsabgabe:
02.10.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung der Stadtwerke Schl?chtern. Projekt: Neubau R?B26

Hohenzell. Los 1: Erd-, Rohrleitungs-, Stahlbeton- und Oberflächenarbeiten - maschinentechnische

Ausrüstung. Bauherr: Stadt Schl?chtern, Main-Kinzig-Kreis,

Kr?merstra?e 2, 36381 Schl?chtern, Tel. (0 6661) 85-306, Fax (0 6661) 85-399.

Bauüberwachung: Stadtwerke Schl?chtern, Kr?merstra?e 2, 36381 Schl?chtern,

Tel. (0 6661) 85-306, Fax (0 6661) 85-399. Oberbauleitung: Ingenieurbüro Dr.-Ing.

Hans P. Griethe, Stockheimer Weg 16, 63654 Büdingen, Tel. (0 6041) 82 03 30,

Fax (0 6041) 82 03 32, Email: HPGriethe@t-online.de. Verfahrensart: öffentliche

Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A. Ausführungsort: Stadt Schl?chtern,

Stadtteil Hohenzell. Ausschreibungsgegenstand - Leistungsumfang im Wesentlichen:

Los 1- Erd-, Rohrleitungs-, Stahlbeton- und Oberflächenarbeiten,

mechanische Ausrüstung: 285 m Baustellenzufahrt unterhalten; 360 qm Baustraße

erstellen; 43 m Kiess?ulen DN 800 im Mantelrohr DN 800; 375 qm Verbau

Start- und Zielgruben; 100 m Pilotrohrbohrung für Drainage DN 150 PE; 290 qm

Verbau Kanal / Schachtbauwerke; 700 qm Spundwand; 1 St. Statik Spundwand;

1 St. Standsicherheitsnachweis; 200 cbm Bodenverbesserung; 200 cbm Steinerde;

73 m FBS-Stahlbetonrohr DN 1200; 10 m FBS-Stahlbetonrohr DN 1000; 30 m

FBS-Stahlbetonrohr DN 300; 1 St. Tangentialschacht DN 1200; 1 St. Drainage-

Kontrollschacht DN 1000; 1 St. FBS Absturz-S-Unterteil DN 1600, DN 800 / DN

1200; 1 St. FBS-S-Unterteil DN 2000, DN 1200 / 1200 / 1000; 2 St. FBS-S-Unterteil

DN 1000, DN 300 / 300; 1500 cbm Bodenaushub Eigentum AN; 480 cbm

Steinerde liefern, einbauen; 165 cbm Normalbeton C35/45 WF; 42 t Betonstabstahl

IV S / Betonstahlmatten IV M; 440 t Mineralgemisch K0/45; 1 St. Ber?hrungslos

zu reinigender Rechen, l = 6 m, Q = 2,75 cbm/s; 1 St. elektrisch geregelter

Drosselschieber DN 300; 1 St. Zwischenflanschschieber DN 300 mit Handrad; 1

St. Zwischenflanschschieber DN 400 mit Handrad; 1 St. Pass- und Ausbaust?ck

DN 400; 1 St. Pass- und Ausbaust?ck DN 300; 1 St. Edelstahl-Notumgehung DN

400; 1 St. Edelstahl-Rohrleitungsinstallation DN 300; 1 St. Tauchmotorpumpe

TQR/54, ca. 10 cbm/h. Planunterlagen: Planunterlagen können bei der Bauüberwachung

eingesehen werden. Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen können

bei der Bauüberwachung, Ingenieurbüro Dr.-Ing. Hans P. Griethe, Stockheimer

Weg 16, 63654 Büdingen-D?delsheim, ab Donnerstag, dem 20. August 2009,

in digitaler Form abgeholt bzw. angefordert werden. Los 1: Erd-, Rohrleitungs-,

Stahlbeton-, und Oberflächenarbeiten, Mechanische Ausrüstung. Die Schutzgebühr

betr?gt 80,00 Euro inklusive Postversand. Die Diskette enthält sämtliche

Ausschreibungsunterlagen. Alle Zeichnungen und Texte als *.pdf-Files, die zwei

Baugrunduntersuchungen komplett komprimiert (*.zip) sowie das Leistungsverzeichnis

im Datentr?gerformat GAEB 83. Die Gebühren beinhalten 19 % MwSt.

Eine Erstattung der Gebühren erfolgt nicht. Einzahlungskonto: Volksbank Büdingen,

BLZ 507 613 33, Kto-Nr. 50 780 503. Einzahlungsvermerk: öffentliche Ausschreibung

Los 1 B26 Hohenzell. Nach Vorlage (Fax, Kopie, Scan) der Einzahlungsquittung

können die Ausschreibungsunterlagen beim Ingenieurbüro Dr.

Griethe, Büdingen, abgeholt oder angefordert werden. Abgabeform der Angebote:

Das Angebot, die Kopie des Angebotes sowie die Urkalkulation sind in jeweils einem

separaten, verschlossenen Umschlag mit deutlicher Kennzeichnung des

Inhalts unter Angabe der nachstehenden Beschriftung einzureichen. Beschriftung

der Angebote: Anschrift, Losnummer, Bauvorhaben, Kennzeichnung als Angebot,

Eröffnungstermin, Bieteranschrift. Eröffnungstermin: Die Angebotseröffnung findet

am Freitag, dem 2. Oktober 2009 - Los 1 Erd-, Rohrleitungs-, Stahlbeton-, und

Oberflächenarbeiten, Maschinentechnische Ausrüstung 10:00 Uhr, im Rathaus,

Magistratszimmer Nr. 204, 2. Stock, Kr?merstra?e 2, in 36381 Schl?chtern, statt.

Die Angebote sind 2fach jeweils in den dafür vorgesehenen Umschlägen fest

verschlossen einzureichen mit Kennzeichnung des Originales. Die Kalkulationsunterlagen

sind 1fach in einem separaten Briefumschlag beizufügen. Bei der Öffnung

der Angebote dürfen nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

Zuschlags- und Bindefrist: 8 Wochen. Ausführung: Baubeginn Los 1: 30.10.2009;

Bauende 31.08.2010. Eignungsnachweise: Die Bieter müssen nachweislich für

die Bauleistungen qualifiziert sein und über ausreichend geeignete Fachkräfte,

Geräte und Maschinen verfügen, DVGW-Nachweis für Wasserleitung. Vergabeprüfstelle:

VOB-Stelle beim RP in Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen