DTAD

Ausschreibung - Erd- und Pflasterarbeiten für den Endausbau der Straße in Uplengen (ID:11851959)

Übersicht
DTAD-ID:
11851959
Region:
26670 Uplengen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 700 to. Mineralgemisch liefern und einbauen, ca. 1.000 m Tiefbordsteine liefern und in Beton versetzen, ca. 2.500 qm Pflasterfläche aus Betonrechtecks-teine erstellen sowie Seitenräume...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Die Gemeinde Uplengen - Der Bürgermeister - Remels, Alter Postweg 113, 26670 Uplengen, Tel.: 04956/9117-0, Fax 911777, schreibt auf der Grundlage der VOB öffentlich aus:

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erd- und Pflasterarbeiten für den Endausbau der Straße -Achten Tuun- in Remels. Es kommen u.a. zur Ausführung: ca. 700 to. Mineralgemisch liefern und einbauen, ca. 1.000 m Tiefbordsteine liefern und in Beton versetzen, ca. 2.500 qm Pflasterfläche aus Betonrechtecks-teine erstellen sowie Seitenräume herstellen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Angebotsunterlagen können von Firmen, die vergleichbare Arbeiten durchgeführt haben, ab sofort bis zum 09. Mai 2016 gegen Einsendung einer Gebühr von 20, - Euro bei der Gemeinde Uplengen angefordert werden. Die Gebühr ist auf das Konto-Nr. 10 0068 300 bei der Raiffeisen Volksbank Uplengen BLZ 285 622 97 der Gemeinde Uplengen mit dem Vermerk -Erd- und Pflasterarbeiten- zu überweisen. Der quittierte Einzahlungsbeleg ist dem Anforderungsschreiben beizufügen. Der Kostenbeitrag wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Offnung der abgegebenen Angebote erfolgt zu der angegebenen Zeit im Beisein der erschienenen Bieter oder Bevollmächtigten.
Submission: 19. Mai 2016,11.00 Uhr bei der Gemeinde Uplengen, Remels, Alter Postweg 113, im Rathaus, Sitzungssaal.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeit: Juni/Juli 2016.

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlagsfrist: 1. Oktober 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Die Zahlungsbedingungen richten sich nach der VOB.

Sonstiges
Die Nachprüfstelle ist der Landkreis Leer, Kommunalaufsicht, Friesenstraße 46, 26789 Leer.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen