DTAD

Ausschreibung - Erdarbeiten, Wasserleitungsarbeiten und Oberflächenwiederherstellung in Wiesbaden (ID:2991790)

Auftragsdaten
Titel:
Erdarbeiten, Wasserleitungsarbeiten und Oberflächenwiederherstellung
DTAD-ID:
2991790
Region:
65193 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
09.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen: ca. 200 m Erdarbeiten; ca. 200 m Wasserleitungsarbeiten DA 180 x 16,4 SDR 11 (PN16) PE 100; ca. 200 m Oberflächenwiederherstellung im Bankettbereich.
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Wasserbeschaffungsverband Rheingau-Taunus, Platter Straße 158,

65193 Wiesbaden, Tel. (0611) 51551, Fax (0611) 51133.

b) öffentliche

Ausschreibung VOB/A: Teilerneuerung der Zuleitung nach Schlangenbad-

Georgenborn.

c) Ausführung von Bauleistungen.

d) Ort der Ausführung:

entlang der Landesstraße L 3038 - im Bereich von Zufahrt Waldparkplatz

in Richtung Wiesbaden.

e) Art und Umfang der Leistungen: ca. 200 m

Erdarbeiten; ca. 200 m Wasserleitungsarbeiten DA 180 x 16,4 SDR 11

(PN16) PE 100; ca. 200 m Oberflächenwiederherstellung im Bankettbereich.

f) Aufteilung in Lose: nein.

g) Entfällt.

h) Ausführungsfrist: Baubeginn:

Oktober 2008. Fertigstellung: bis spätestens Ende November 2008.

i) Anforderung

der Verdingungsunterlagen: ab sofort. Anschrift: Ing.-Büro Lang,

Lahnstra?e 108, 65195 Wiesbaden, Tel. (0611) 46 14 39, Fax (0611) 46 85

84. Versand der Verdingungsunterlagen ab: 21. August 2008.

j) Kostenbeitrag

für die Verdingungsunterlagen: Höhe des Kostenbeitrags für zwei

Ausfertigungen sowie Diskette (3,5 Zoll, DA 83): 35,00 EUR (inkl. 19 %

MwSt.). Erstattung: nein. Zahlungsweise: in bar oder durch Verrechnungsscheck.

k) Ende der Angebotsfrist: 09.09.2008, 10:00 Uhr.

l) Angebote sind

zu richten an: Wasserbeschaffungsverband Rheingau-Taunus Platter Straße

158, 65193 Wiesbaden.

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n)Bei der Eröffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte.

o) Angebotser?ffnungstermin: 9. September 2008, 10:00

Uhr, Wasserbeschaffungsverband Rheingau-Taunus, Platter Straße 158,

65193 Wiesbaden.

p) Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft

5 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft 5 % der Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen gemäß VOB/B.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Geforderte Eignungsnachweise:

Auf Anforderung sind Nachweise der Eignung gem. ? 8, Ziffer 3 VOB/Avorzulegen.

t) Bindefrist endet am: 10.10.2008.

u) Nebenangebote:

sind nicht zugelassen.

v) Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle des Regierungspr?sidiums

Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen