DTAD

Ausschreibung - Erdarbeiten zum freilegen von Schutzrohren um erdverlegte Treibstoffleitungen in Wonsheim (ID:4489145)

Auftragsdaten
Titel:
Erdarbeiten zum freilegen von Schutzrohren um erdverlegte Treibstoffleitungen
DTAD-ID:
4489145
Region:
55599 Wonsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.11.2009
Frist Vergabeunterlagen:
04.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

a) Vergabestelle:

Fernleitungs-Betriebsgesellschaft mbH

L?bestra?e 1, 53173 Bonn, Herr Lothar M?hl

Tel.: 0228/838-102, Fax: 0228/838-100, E-Mail: Ltreinkauf@fbg.de

b) gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

c) Art des Auftrages, der Gegenstand der Ausschreibung ist: Freilegen

von Treibstoffleitungen und Schutzrohren im Tanklager F?rfeld

d) Ort der Ausführung: 55599 Wonsheim

e) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen

Anlage:

Erdarbeiten zum freilegen von Schutzrohren um erdverlegte

Treibstoffleitungen

f) Eine Vergabe in Losen ist nicht möglich.

g) entfällt

h. etwaige Fristen für die Ausführung: Beginn Januar 2010

witterungsabh?ngig, Ende spätestens KW 15 in 2010, näheres ist in

den Verdingungsunterlagen genannt

i. Name und Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen

und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden

können:

wie unter a), Die Verdingungsunterlagen können bis zum 04. Dezember

2009 angefordert werden.

j. Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgeltes für die Übersendung

dieser Unterlagen:

Wir bitten um Überweisung von 5,00 EUR unter Angabe "Ausschreibung

Freilegen Treibstoffleitg., Deb-Nr. 400010" auf folgendes Konto:

Deutsche Bank Bad Godesberg, Konto-Nr. 1233626,BLZ 38070059. Der

Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Die Kosten werden

nicht erstattet.

k. Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: siehe unter o)

l) Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per

Post zu richten sind:

wie unter a)

m) Die Angebot müssen in deutsch abgefasst sein.

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

o. Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote

10.12.2009 um 15 Uhr bei der Fernleitungs-Betriebsgesellschaft mbH,

L?bestra?e 1, 53173 Bonn

p. Geforderte Sicherheiten: Keine

q. Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die

Vorschriften, in denen sie enthalten sind: Wird in der

Leistungsbeschreibung definiert bzw. gemäß VOB/B - neueste Fassung.

r. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben

wird haben muss: Gesamtschuldnerische Haftung aller Mitglieder der

Bietergemeinschaft und Bevollmächtigung eines Mitgliedes als

Vertreter

s. Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:

Vom Bieter werden zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

Angaben gemäß ? 8, Nr.3 C der VOB/A (die Zahl der in den letzten drei

abgeschlossenen Gesch?ftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten

Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufsgruppen) und der Nachweis (Police)

einer Bauwesenversicherung verlangt.

t. Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 08.01.2010

u. Nebenangebote sind nur in technischer Hinsicht zugelassen.

Seite 1

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen