DTAD

Ausschreibung - Erdaushubarbeiten für archäologische Grabungen in Würzburg (ID:10568881)

Übersicht
DTAD-ID:
10568881
Region:
97082 Würzburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Kartographiedienste, Vermessungsdienste, Katastervermessung, Ingenieurleistungen außer Bau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Archäologische Untersuchungen , Erdaushubarbeiten für archäologische Grabungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Archäologische Grabungen innerhalb einer Bestandsliegenschaft.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
14.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Staatliches Bauamt Würzburg
Weißenburgstraße 6
97082 Würzburg

Telefon: +49 93139200
Fax: +49 9313922755
E-Mail: vergabe@stbawue.bayern.de
http://www.vergabe.bayern.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=111660

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.vergabe.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Festung Marienberg Würzburg, Sanierung Toranlagen, Marienkirche und Leitungsnetze – Archäologische Grabungen.
Archäologische Grabungen innerhalb einer Bestandsliegenschaft.
Archäologische Sondierungsgrabungen entlang an diversen Leitungstrassen: 150 m² Oberbodenabtrag und geböschter Baugrube im Bereich der Neutorwiese mit archäologischen Grabungen; 280 m Rohrgrabenaushub Wasserhauptleitung; 400 m Kabelgrabenaushub Kabeleinzelgraben Elektro; 210 m Kabelgrabenaushub Stufengraben herstellen; 1 000 m bestehende FM-, NS- und MS-Kabel ausbauen; 200 m Kabelschutzrohr d = 150 mm liefern; 450 m³ Rohrgrabenfüllung; 320 m³ Kabelgrabenverfüllung.

CPV-Codes: 45112450, 71351914

Erfüllungsort:
97082 Würzburg.
Nuts-Code: DE263

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
101163-2015

Aktenzeichen:
15E0168

Vergabeunterlagen:
Die Bewerbung hat ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform zu erfolgen. Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform zum Download bereitgestellt. Die Angebote sind elektronisch mit fortgeschrittener oder qualifizierter Signatur oder elektronisch im Mantelbogenverfahren abzugeben.

Termine & Fristen
Unterlagen:
14.04.2015

Angebotsfrist:
14.04.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
11.05.2015 - 29.12.2015

Bindefrist:
29.05.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
14.04.2015 - 10:00

Ort
Anschrift siehe Nr. I.1).

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme zu leisten, sofern die Auftragssumme mindestens 250 000 EUR ohne Umsatzsteuer beträgt. Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit beträgt 2 v. H. der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge. Weitere Regelungen siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 kann hier eingesehen werden http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=111660
Nachfolgende Nachweise sind mit dem Angebot vorzulegen:
Wissenschaftlicher Grabungsleiter:
Der wissenschaftliche Grabungsleiter hat seinen Abschluss als Magister oder Promotion der Fachrichtung Archäologie des Mittelalters nachzuweisen. Es werden gute Materialkenntnisse der Archäologie Mainfrankens gefordert. Mindestens 12 Monate Grabungserfahrung in leitender Stellung ist erforderlich. Der wissenschaftliche Grabungsleiter ist namentlich mitzuteilen. Eine Referenzliste seiner bisherigen Grabungen ist beizufügen. Der Nachweis ist schriftlich zu erbringen.
Wissenschaftlich/technische Assistenten:
Qualifikation als Magister oder Promotion der Fachrichtung Archäologie Vor- und Frühgeschichte mit guten Materialkenntnissen der vorgeschichtlichen und insbesondere der eizeitlichen Siedlungsperiode Mainfrankens.
mindestens 12 Monaten Grabungserfahrung oder Grabungstechniker/Grabungsfacharbeiter mit mindestens 12 Monaten Grabungserfahrung als Schnittleiter und/oder in Tätigkeiten zur Dokumentation (Zeichner, Fotograf, Vermesser, Fundverwaltung).
Grabungsfacharbeiter:
mindestens 3-monatige Grabungserfahrung (z. B. auch Fachstudenten). Grabungsfacharbeiter mit besonderer Befähigung und Qualifikation: Ausbildung zum Führen von Mobil- und Hydraulikbaggern, mindestens 1-jährige Erfahrung im Umgang und dem Einsatz von Verbauelementen und verschiedenen Verbausystemen, mindestens 3-jährige Berufserfahrung als Baufacharbeiter für den Rohrleitungs- und Kabelbau im Tiefbau, Kenntnis der für den Tiefbau einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 kann hier eingesehen werden http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=111660

Technische Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 kann hier eingesehen werden http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=111660

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen