•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erdbewegungsarbeiten in Calden (ID:4444260)

Auftragsdaten
Titel:
Erdbewegungsarbeiten
DTAD-ID:
4444260
Region:
34379 Calden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
18.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
a) Der Auftraggeber, die Flughafen GmbH Kassel, f?hrt den Ausbau des bestehenden Verkehrslandeplatzes Kassel-Calden zu einem Verkehrsflughafen (Regionalflughafen) durch. Hierzu gehört insbesondere die Errichtung der dazugehörenden baulichen Flughafen-Infrastruktur, insbesondere Start-/Landebahnsystem, entw?sserungstechnische Einrichtungen, Technische Ausrüstung, Hochbauten (Terminal, Feuerwache, Tower etc.), landseitige Anbindungen, Verkehrsanlagen sowie ?u?ere Erschließung. Hierzu sind umfangreiche Erdbau- und Entw?sserungsarbeiten sowie geotechnische Maßnahmen durchzuführen. b) Gegenstand des vorliegenden Vergabeverfahrens sind die Bauleistungen des gro?r?umigen Erdbaus samt der erforderlichen geotechnischen Zusatzma?-nahmen sowie Entw?sserungsarbeiten, insbesondere bestehend aus: ? Oberbodenarbeiten im Umfang von ca. 620 000 cbm, ? Erdmassenbewegungen mit Abtrag und Auftrag einschließlich Verdichtung von Fels und Boden im Umfang von ca. 3 600 000 cbm, ? Geotechnische Zusatzma?nahmen (u.a. R?ttelstopfs?ulen, Vertikaldrainagen), ? Bodenaustauscharbeiten im Umfang von ca. 150 000 cbm, ? Aufbereitung von gewonnenen Fels- und Bodenmassen, ? Bodenverbesserungsma?nahmen mit Beschaffung und Zugabe hydraulischer Bindemittle, ? Rohrleitungsarbeiten, ? Geringe Abbrucharbeiten, ? Entwässerungsmaßnahmen. Art und Umfang der Erdbau-Entw?sserungsarbeiten und geotechnischen Zusatzma?nahmen sind auf der Grundlage des luftverkehrsrechtlichen Planfeststellungsbeschlusses zu erbringen. c) Nach gegenwärtigem Planungsstand werden die gewonnenen Erd- und Felsmassen über Aufbereitungsschritte in den Auftragsbereichen eingebaut und lagenweise verdichtet. Die Verdichtungsanforderungen orientieren sich dabei an den baulichen und planerischen Vorgaben, wie u.a. den Flugbetriebsfl?chen, Hochbauzonen, Flugvorfeldern und unbelasteten Arealen. Die Anlegung von Dammbauwerken, Regenr?ckhaltebecken und Plani ist ebenfalls Bestandteil des gro?r?umigen Erdbaus. d) Das endgültige Bauprogramm ergibt sich aus den Vergabeunterlagen.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Flugplätze, Start-, Landebahnen, Rollfelder, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Flugplätze , Bauarbeiten für Rohrleitungen , Entwässerungsarbeiten , Erdbewegungsarbeiten
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen