DTAD

Ausschreibung - Erdbewegungsarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten in Groß-Gerau (ID:4146213)

Auftragsdaten
Titel:
Erdbewegungsarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
DTAD-ID:
4146213
Region:
64521 Groß-Gerau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
19.08.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Land Hessen - Hessen-Forst -, Robert-

Koch-Straße 3, 64521 Groß-Gerau, Telefon 06152/9249-0, Fax 06152/9249-

40, E-Mail: ForstamtGrossGerau@forst.hessen.de. Internet www.hessen-forst.de.

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung, VOB/A - Vergabenummer

HFO01.

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

d) Ort der Ausführung:

Stadt Riedstadt, Stadtteil Erfelden, Außerhalb.

e) Art und Umfang, allgemeine

Merkmale der baulichen Anlage - Erdbewegungsarbeiten, Landschaftsgärtnerische

Arbeiten: ca. 46.100 qm Mahdarbeiten (inkl. Deichb?schung); ca. 7.000

cbm Oberbodenab- und Auftrag (inkl. Deichb?schung); ca. 8.200 cbm Bodenaushub

für Gel?ndemodellierung; ca. 14.000 qm Fräsen und Feinplanum Ansaatfl?chen;

ca. 14.000 qm Ansaat Landschaftsrasen im Deichb?schungsbereich; ca.

14.000 qm 2-jährige Entwicklungspflege Deichansaatfl?chen.

f) Aufteilung in Lose:nein.

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein. Zweck der Bauleistung: Ausgleichsmaßnahme

für Sanierung Rhein-Winterdeiche.

h) Ausführungsfrist - Beginn

der Ausführungsfrist: 31.08.2009; Ende der Ausführungsfrist: 11.09.2009.

i)Anforderung der Vergabeunterlagen: Ingenieurbüro Helmut Linke, Dresdener

Straße 2, 64560 Riedstadt, Tel.: 06158/72426; Anforderungsfrist: 03.08.2009.

j)Entgelt für die Vergabeunterlagen - Für die Übersendung der Vergabeunterlagen

in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes 35,00 Euro. Zahlungsweise: per Verrechnungsscheck.

Empfänger: Ingenieurbüro Helmut Linke (siehe oben). Verwendungszweck:

Ausschreibung Ausgleichsmaßnahme Bruderl?cher . Fehlt der

Verwendungszweck so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine

Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

I) Anschrift, an die die

Angebote zu richten sind: Vergabestelle s.a).

n) Personen, die bei der Eröffnung

anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung

am 19.08.2009 um 10.00 Uhr. Ort: Vergabestelle, siehe a), Großer Besprechungsraum EG.

p) Sicherheiten: Vertragserfüllung 5 % und M?ngelanspr?che; 3% der Auftragssumme.

r) Rechtsform der Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftende ArGe mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Nachweise zur Eignung:

Der Bieter hat auf verlangen zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß ? 8 VOB/A Nr. 3 (1) Buchstabena),b),c),d),e),f) und g).

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 17.09.2009.

u)Nebenangebote: zugelassen.

v) Sonstige Angaben - Auskünfte zum Verfahren

und zum technischen Inhalt erteilt: Ingenieurbüro Helmut Linke (siehe oben).

Nachprüfung behaupteter Verstöße - Nachprüfungsstelle (? 31 VOB/A): Vergabeprüfstelle

beim Regierungspräsidium Darmstadt. Zur Überprüfung der Zuordnung

zum 20% - Kontingent für nicht EU-weite Vergabeverfahren (? 2 Nr. 7 Vgv). Vergabekammer

(? 104 GWB): Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium

Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen