DTAD

Ausschreibung - Erdgas in München (ID:10974264)

Übersicht
DTAD-ID:
10974264
Region:
80799 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Erdöl, Erdgas, Öle, verwandte Erzeugnisse
CPV-Codes:
Erdgas
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Gemeinden Gauting, Krailling und Planegg möchten ihren gesamten Eigenbedarf an Erdgas (ca. 7 800 000 kWh/pro Jahr) ausschreiben. Hierzu findet eine Büdelausschreibung statt. Leistungszeitraum...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
03.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Einkaufsgemeinschaft der Gemeinden Planegg, Gauting, Krailling – vertreten durch: AssmannPeiffer Partnerschaft von Rechtsanwälten
Amalienstraße 67
80799 München
Ayla-Sophie Altmann
Telefon: +49 89215512590
Fax: +49 89215512599
E-Mail: altmann@assmann-peiffer.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bündelausschreibung für Erdgas der Gemeinden Gauting, Krailling und Planegg.
Die Gemeinden Gauting, Krailling und Planegg möchten ihren gesamten Eigenbedarf an Erdgas (ca. 7 800 000 kWh/pro Jahr) ausschreiben. Hierzu findet eine Büdelausschreibung statt.
Leistungszeitraum sind jeweils die Lieferjahre 2016 und 2017.
Die Belieferung erfolgt über das allgemeine Gasnetz. Lieferort sind die jeweiligen Entnahmestellen. Der Transport über das Netz obliegt dem Bieter. (all-inclusive-Vertrag) Alle Entnahmestellen befinden sich im jeweiligen Gemeindegebiet.
Die Einzelheiten der Gaslieferung ergeben sich aus dem Muster-Gasliefervertrag.
Es wird je Gemeinde ein Gasliefervertrag abgeschlossen.
Ca. 38 Abnahmestellen, 7 800 000 kWh/pro Jahr eine RLM-Abnahmestelle, im Übrigen SLP-Abnahmestellen.

CPV-Codes: 09123000

Erfüllungsort:
Ca. 38 Entnahmestellen in den 3 Gemeinden.
Nuts-Code: DE21L
Nuts-Code: DE21H

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
252042-2015

Aktenzeichen:
74/2015-Gas

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen werden auf Anforderung an altmann@assmann-peiffer.de in elektronischer Form (per E-Mail) versandt.
Das Angebot muss postalisch übersandt oder persönlich abgegeben werden bei Ayla Altmann, AssmannPeiffer Rechtsanwälte, Amalienstr. 67, 80799 München. Das Angebot muss in einem verschlossenen Umschlag enthalten und wie folgt gekennzeichnet sein: „Nicht öffnen vor Ablauf der Angebotsfrist am 7.9.2015, 15:00 Uhr. Angebot zur Bündelausschreibung Gauting, Krailling und Planegg, Az.: 74/2015-Gas.

Termine & Fristen
Unterlagen:
03.09.2015

Angebotsfrist:
07.09.2015 - 15:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2017

Bindefrist:
01.12.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
08.09.2015 - 12:00

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Es gelten die Vorgaben aus den Ausschreibungsunterlagen, die per E-Mail angefordert werden können unter altmann@assmann-peiffer.de. Im Übrigen gelten die „Allgemeine[n] Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen“ (VOL/B). Im Übrigen werden die Leistungen nach Maßgabe des in den Ausschreibungsunterlagen enthaltenen Mustervertrages eingekauft.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung mit Angaben zum Unternehmen: Name, Rechtsform, Sitz, Anschrift, Anteilseigner, Gesellschafter, Sparten, Mitarbeiter (Gesamt), Kunden Stromsparte (Gesamt), Umsatz (Gesamt gem. Jahresabschluss), davon Gasumsatz, Gasverkauf, Zertifizierungen, Angabe eines verantwortlichen Ansprechpartners.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 4 und Abs. 6 EG VOL/A und § 19 Abs. 3 Bst. f EG VOL/A. Bei geplanten Bietergemeinschaften (Konsortien) ist die Eigenerklärung von jedem Mitglied vorzulegen. Das Fehlen dieser Erklärung kann zum Ausschluss aus dem Vergabeverfahren führen. Formular L 124 liegt den Ausschreibungsunterlagen bei.

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweis über die Lieferung von Gas an vergleichbare Kunden (Referenzliste mit Ansprechpartner). Neugründungen haben aus Gründen des Diskriminierungsverbotes anderweitige Nachweise zur Fachkunde vorzulegen, wenn aufgrund der bisherigen Geschäftstätigkeit die Anforderungen an die Referenzen nicht erfüllt werden können.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
03.12.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen