DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erdgas in Neu-Ulm (ID:10899126)

Übersicht
DTAD-ID:
10899126
Region:
89231 Neu-Ulm
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Erdöl, Erdgas, Öle, verwandte Erzeugnisse
CPV-Codes:
Erdgas
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
3 jährige Lieferung von herkömmlichem Erdgas für Abnahmestellen mit einer Gesamtmenge von ca. 53 854 Mwh. Alternativ ist Erdgas mit 30 % Biogasanteil anzubieten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
10.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Neu-Ulm
Kantstr. 8
89231 Neu-Ulm
Frau Lohner
Telefon: +49 7317040521
Fax: +49 7317040667
E-Mail: vergabestelle@lra.neu-ulm.de
http://www.landkreis.neu-ulm.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Erdgas Landkreis Neu-Ulm.
3 jährige Lieferung von herkömmlichem Erdgas für Abnahmestellen mit einer Gesamtmenge von ca. 53 854 Mwh. Alternativ ist Erdgas mit 30 % Biogasanteil anzubieten.
53 854 Mwh.

CPV-Codes: 09123000

Erfüllungsort:
89231 Neu-Ulm.
Nuts-Code: DE279

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
222304-2015

Aktenzeichen:
2015 / Erdgas

Vergabeunterlagen:
Preis: 11 EUR
Die Teilnehmer am SOL eVergabe-System können die Vergabeunterlagen unter www.staatsanzeigerservices.de einsehen und downloaden. Die Unterlagen in Papierform müssen per E-Mail oder Fax bei der Vergabestelle angefordert werden oder können nach telefonischer Voranmeldung auch dort eingesehen werden.
Für Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
Zahlungsweise: Banküberweisung;
Empfänger: Landratsamt Neu-Ulm;
IBAN: DE60700202700665814530;
BIC: HYVEDEMMXXX;
Geldinstitut: Hypovereinsbank München;
Verwendungszweck: G256 Erdgasausschreibung Landkreis Neu-Ulm.
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Ob Variante 1, herkömmliches Erdgas, oder Variante 2, Erdgas mit 30 % Biiogasanteil – Erdgas Bio 30, zur Auftragsvergabe kommt, entscheidet der Landkreis nach Vorliegen der Submissionsergebnisse. Es gilt bei der Auftragsvergabe für beide Varianten als Vergabekriterium der niedrigste Preis.

Termine & Fristen
Unterlagen:
10.08.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
18.08.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2018

Bindefrist:
12.10.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
18.08.2015 - 10:00

Ort
Landratsamt Neu-Ulm, Kantstr. 8, Vergabestelle, Zimmer Nr. 200.

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Jährliche Abrechnung mit monatlichen Abschlagszahlungen bei den RLM-Abnahmestellen, Zahlungsfrist 14 Kalendertage nach Rechnungseingang.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nachweis der personellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie der Zuverlässigkeit der Geschäftsleitung entsprechend den Anforderungen von § 5 EnWG. Der Nachweis gilt durch Vorlage der Anzeige gem § 5 EnWG als erbracht. Auf besondere Anforderung sind vorzulegen: Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich Erdgaslieferungen der letzten 3 Geschäftsjahre. (siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auf besondere Anforderung sind vorzulegen: Bilanzen oder Bilanzauszüge des Unternehmens, falls deren Veröffentlichung nach dem Gesellschaftsrecht des Staates, in dem das Unternehmen tätig ist, vorgeschrieben ist.

Technische Leistungsfähigkeit
Auf besondere Anforderung sind vorzulegen: Referenzen zum Nachweis der energiewirtschaftlichen Betätigung innerhalb der letzten 3 Jahre.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
30.10.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen