DTAD

Ausschreibung - Erdgas in Zirndorf (ID:11151962)

Übersicht
DTAD-ID:
11151962
Region:
90513 Zirndorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Erdöl, Erdgas, Öle, verwandte Erzeugnisse
CPV-Codes:
Erdgas
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Erdgas für die Leistung des Landkreises Fürth (Gaslieferung für 8 Abnahmestellen).
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
12.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Frau Nitschka
Telefon: +49 91197731606
Fax: +49 91197731616
E-Mail: k-nitschka@lra-fue.bayern.de
http://www.landkreis-fuerth.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
subreport ELViS
Buchforststraße 1-15
51101 Köln
Kontaktstelle: Verlag Schawe GmbH
Telefon: +49 2219857847
E-Mail: info@subreport.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Erdgas.
Lieferung von Erdgas für die Leistung des Landkreises Fürth (Gaslieferung für 8 Abnahmestellen).
Gymnasium Stein, 90547 Stein: ca. 1 134 659 kWh/Jahr.
Gymnasium Stein – Hausmeisterwohnung, 90547 Stein: ca. 32 167 kWh/Jahr.

CPV-Codes: 09123000

Erfüllungsort:
Landkreis Fürth, Bayern.
Nuts-Code: DE258

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Lieferung von Erdgas

Kurze Beschreibung
Gaslieferung (2 Abnahmestellen).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
09123000

Menge oder Umfang
Gymnasium Stein, 90547 Stein: ca. 1 134 659 kWh/Jahr.Gymnasium Stein – Hausmeisterwohnung, 90547 Stein: ca. 32 167 kWh/Jahr.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Lieferung von Erdga

Kurze Beschreibung
Gaslieferung (4 Abnahmestellen).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
09123000

Menge oder Umfang
Wolfgang-Borchert-Gymnasium, 90579 Langenzenn: ca. 1 011 466 kWh/Jahr,Ämtergebäude Landratsamt Fürth, 90763 Fürth: ca. 612 855 kWh/Jahr,Landwirtschaftsschule Fürth, 90763 Fürth: ca. 421 664 kWh/Jahr,Sonderpädagogisches Förderzentrum Cadolzburg, 90556 Cadolzburg ca. 16 321 kWh/Jahr.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Lieferung von Erdgas

Kurze Beschreibung
Erdgaslieferung (2 Abnahmestellen).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
09123000

Menge oder Umfang
Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach, 90522 Oberasbach: ca. 1 819 985 kWh/Jahr.Bauhof Altenberg, 90522 Oberasbach: ca. 393 500 kWh/Jahr.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
314521-2015

Aktenzeichen:
Vergabenummer 2015/1

Vergabeunterlagen:
Preis: 10 EUR
Die Unterlagen können im Internet unter der Adresse http://www.subreport.de/E87288771 heruntergeladen werden.
Hierfür müssen Sie bei subreport ELViS registriert sein. Die Registrierung bei subreport ELViS ist kostenlos.
Zahlungsweise: Lastschrift/Einzugsermächtigung,
Empfänger: Betreiber der Vergabeplattform subreport.

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.10.2015 - 18:00 Uhr

Angebotsfrist:
21.10.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 01.01.2019

Bindefrist:
16.12.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
21.10.2015 - 11:00

Ort
90513 Zirndorf, Im Pinderpark 2, Zimmer 1.13.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen: teils monatliche Abrechnung, teils jährliche Abrechnung mit monatlichen Abschlagszahlungen, Zahlungsfrist 14 Kalendertage.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
„Nachweis der personellen, technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie der Zuverlässigkeit der Geschäftsleitung:
Nachweis gilt als erbracht, wenn die unterzeichneten Eigenerklärungen und die Anzeige gem. § 5 EnWG vorgelegt werden. Bieter, die nicht anzeigepflichtig nach § 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind und auch freiwillig keine Anzeige nach § 5 EnWG abgegeben haben, haben dem Angebot zur Energiebelieferung einen Berufs- oder Handelsregisterauszug sowie eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Geschäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen beizulegen. An Stelle der Anzeige nach § 5 EnWG wird als Nachweis auch die Genehmigung nach § 3 der alten Fassung des EnWG oder eine vergleichbare Genehmigung anerkannt.
Der Auftrag kann von folgenden Erklärungen und Nachweisen abhängig gemacht werden, die ggf. vom Bieter auf Anforderung nachzureichen sind:
— Bankauskunft,
— Referenzen zum Nachweis der energiewirtschaftlichen Betätigung innerhalb der letzten 3 Jahre,
— Berufs- oder Handelsregisterauszug und eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Geschäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen,
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich Energielieferungen der letzten 3 Geschäftsjahre“.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
„Nachweis der personellen, technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie der Zuverlässigkeit der Geschäftsleitung.
Nachweis gilt als erbracht, wenn die unterzeichneten Eigenerklärungen und die Anzeige gem. § 5 EnWG vorgelegt werden. Bieter, die nicht anzeigepflichtig nach § 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind und auch freiwillig keine Anzeige nach § 5 EnWG abgegeben haben, haben dem Angebot zur Energiebelieferung einen Berufs- oder Handelsregisterauszug sowie eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Geschäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen beizulegen. An Stelle der Anzeige nach §5 EnWG wird als Nachweis auch die Genehmigung nach §3 der alten Fassung des EnWG oder eine vergleichbare Genehmigung anerkannt.
Der Auftrag kann von folgenden Erklärungen und Nachweisen abhängig gemacht werden, die ggf. vom Bieter auf Anforderung nachzureichen sind:
— Bankauskunft,
— Referenzen zum Nachweis der energiewirtschaftlichen Betätigung innerhalb der letzten 3 Jahre,
— Berufs- oder Handelsregisterauszug und eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Geschäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen,
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich Energielieferungen der letzten 3 Geschäftsjahre“,
— gemäß § 6 EG Abs. 5 Nrn. a) und d) VOL/A.

Technische Leistungsfähigkeit
„Nachweis der personellen, technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie der Zuverlässigkeit der Geschäftsleitung.
Nachweis gilt als erbracht, wenn die unterzeichneten Eigenerklärungen und die Anzeige gem. § 5 EnWG vorgelegt werden. Bieter, die nicht anzeigepflichtig nach § 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind und auch freiwillig keine Anzeige nach § 5 EnWG abgegeben haben, haben dem Angebot zur Energiebelieferung einen Berufs- oder Handelsregisterauszug sowie eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Geschäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen beizulegen. An Stelle der Anzeige nach §5 EnWG wird als Nachweis auch die Genehmigung nach §3 der alten Fassung des EnWG oder eine vergleichbare Genehmigung anerkannt.
Der Auftrag kann von folgenden Erklärungen und Nachweisen abhängig gemacht werden, die ggf. vom Bieter auf Anforderung nachzureichen sind:
— Bankauskunft,
— Referenzen zum Nachweis der energiewirtschaftlichen Betätigung innerhalb der letzten 3 Jahre,
— Berufs- oder Handelsregisterauszug und eine aktuelle Bilanz oder einen aktuellen Geschäftsbericht oder vergleichbare Unterlagen,
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich Energielieferungen der letzten 3 Geschäftsjahre“,
— gemäß § 7 EG Abs. 1 und Abs. 3 VOL/A.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.12.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen