DTAD

Ausschreibung - Erneuerung Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik (EMSR) und Netzersatzanlage in Vorwerk Friedrich (ID:7967210)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik (EMSR) und Netzersatzanlage
DTAD-ID:
7967210
Region:
76726 Vorwerk Friedrich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2013
Frist Vergabeunterlagen:
08.03.2013
Frist Angebotsabgabe:
04.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellung NSHV mit Anschluss 2er NEA (Bestand) - Steuereinheiten zum Betrieb der NEA - NSV für 9 Pumpen (15 - 200 kW) - Erneuerung Automatisierungstechnik (S5 und S7)
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Name, Anschrift des Auftraggebers (Vergabestelle) Telefon usw.:

a) Stadtwerke Germersheim

-Abwasserbeseitigung-(Eigenbetrieb der Stadt Germersheim) Gaswerkstraße 3 76726 Germersheim

Kontaktstelle Bearbeiter:

Herr Keiper

Telefon, Fax, E-Mail, Internet:

Tel. 07274/7018-391

Wolfgang.Keiper@Stw-GER.de

Vergabeverfahren: b)Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschränkter Ausschreibung

Elektronische Auftragsvergabe mit Verfahren der Ver- und Entschlüsselung c)nicht vorgesehen

Art des Auftrags: d) Erneuerung Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

(EMSR) und Netzersatzanlage (NEA)

Ort der Ausführung: e) Kläranlage Germersheim, Am Alten Hafen 12, Germersheim

Art und Umfang der Leistung: f) - Netzersatzanlage (NEA) 630 kVA (neu)

- Herstellung NSHV mit Anschluss 2er NEA (Bestand)

- Steuereinheiten zum Betrieb der NEA

- NSV für 9 Pumpen (15 - 200 kW)

- Erneuerung Automatisierungstechnik (S5 und S7)

Zweck der baulichen Anlage oder des g) ---

Auftrags (nur wenn auch Planungsleistungen mit ausgeschrieben werden):

Art und Umfang der einzelnen Lose: h)keine Lose

Frist für die Ausführung: i) Beginn:06.05.2013 Ende:11.10.2013

Nebenangebote sind: j) zugelassen

Ausschreibende Stelle, bei der dieVergabeunterlagen angefordert/

eingesehen werden können k)Stadtwerke Germersheim

-Abwasserbeseitigung-

Gaswerkstraße 3 76726 Germersheim

- eventuell Online-Plattform

Entgelt für die Unterlagen: l) nein

Für die Übersendung der Vergabunterlagen in Papierform oder

CD-ROM gilt: Zahlungsweise: BanküberwBeaisnuknügberweisung

Frist für Eingang der Teilnahmeanträge: m) 04.03.2013 - 12.00 Uhr

Anschrift für Teilnahmeanträge:

Falls abweichend von a) siehe a)

Telefon, Fax, E-Mail angeben

Tag der Absendung der Vergabeunterlagen: 08.03.2013

Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: n) 04.04.2013 - 10.00 Uhr

Anschrift, an die die Angebote zu richten o) siehe a)

sind ²) Falls abweichend von a) Telefon, Fax, E-Mail angeben

bei elektronischer Angebotsabgabe

Internet-Adresse der Vergabeplattform Internetadresse

Sprache, in der die Angebote abgefasstp) Deutsch

sein müssen: ²)

Eröffnung der Angebote: Datum, Uhrzeit ²) q) 04.04.2013, 10.00 Uhr Ort ²)siehe a)

Falls abweichend von a) Telefon, Fax, E-Mail angeben

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten

Sicherheiten gefordert:r)

ja

für Vertragserfüllung

für Mängelansprüche

für Vorauszahlung/Abschlagszahlung

Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: s Nach § 16 VOB/B, den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform für Bietergemeinschaften: t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: u) Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß

VOB/A § 6 Abs. 3 Nr. 2

Näheres siehe Nr. 3 Aufforderung zur Teilnahme am Wettbewerb - KEV 160 (T) A -

Erklärung über die Zuverlässigkeit

Näheres siehe Nr. 4.2 Teilnahmeantrag - KEV 165 (T) Antr -

Zuschlagsfrist: v)03.05.2013

Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist: w) Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)

Kreisverwaltung Germersheim

Vergabekammer (§ 104 GWB) ³)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen