DTAD

Ausschreibung - Erneuerung Energiezentrale in Landau an der Isar (ID:10641027)

Übersicht
DTAD-ID:
10641027
Region:
94405 Landau an der Isar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
CPV-Codes:
Abbrucharbeiten , Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheits- und Sozialwesen, für Krematorien und öffentliche Toiletten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Baumeisterarbeiten ca. 6,0 m³ Abbruch von 40 St. Maschinenfundamenten ca. 13 m³ 11 St. Maschinenfundamente betonieren ca. 40 St. Wanddurchbrüche schließen ca. 20 m² Nachputzarbeiten...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
27.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
DONAUISAR Klinikum Deggendorf
Perlasberger Str. 41
94469 Deggendorf Telefon 0991/ 380-1906
Telefax 0991/ 380-1909
E-Mail erwin.freudenstein@donau-isar-klinikum.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung Energiezentrale Klinikum Landau - Gewerk 08 Baumeister
ausf. Beschreibung Baumeisterarbeiten
ca. 6,0 m³ Abbruch von 40 St. Maschinenfundamenten
ca. 13 m³ 11 St. Maschinenfundamente betonieren
ca. 40 St. Wanddurchbrüche schließen
ca. 20 m² Nachputzarbeiten (Putzreparaturen)

Erfüllungsort:
94405 DONAUISAR Klinikum Landau, Bayerwaldring 17, 94405 Landau a. d. Isar

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 08/2012-3016

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen per Post:
DONAUISAR Klinikum Deggendorf
Technische Leitung
Perlasberger Str. 41
94469 Deggendorf Telefon 0991/ 380-1906
Telefax 0991/ 380-1909
E-Mail erwin.freudenstein@donau-isar-klinikum.de
unter URL http://tinyurl.com/prbt3tq
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der Vergabestelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Vergabeverfahren herunter zu laden. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projekt-Safe. Die einmaligen Lizenzkosten für dieses Verfahren betragen 12,00 EUR. Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Die Angebots/Antragsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.
Alternative Anforderung der Unterlagen per Post
Hinweise zur Zahlung
Verrechnungsscheck oder Überweisung an: Sparkasse Niederbayern-Mitte IBAN: DE41 7425 0000 0000 0061 22 Swift.-BIC: BYLADEM1SRG Verwendungszweck: 08/2012-3016
Details zur Zahlung
Zahlungsbetrag: 20 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
spätester Zeitpunkt zur Anforderung der konventionellen Unterlagen: 27.04.2015

Angebotsfrist:
Termin der Angebotsöffnung Ort der Angebotsöffnung
30.04.2015 um 14:00:00 Uhr. DONAUISAR Klinikum Deggendorf
Technische Leitung
Perlasberger Str. 41
94469 Deggendorf
Raum Anbau Ost 2.UG Raum 00.07

Ausführungsfrist:
Von: 18.05.2015
Bis: 31.12.2015
Erläuterungen KW21/2015 bis KW52/2015 (Arbeiten im Mai/Juni und November/Dezember)

Bindefrist:
Die Zuschlagsfrist endet am 01.06.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Folgende Sicherheiten sind im Einzelnen zu erbringen:
Mängelbürgschaft: Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem Vertrag ab einer Auftragssumme von 250.000,- EUR netto ist eine Sicherheit in Höhe von 5 v. H., der Auftragssumme durch selbstschuldnerische Bürgschaft zu leisten. Es werden nur Bürgschaften eines in den Europäischen Gemeinschaften zugelassenen Kreditinstituts oder Kreditversicherers angenommen.

Zahlung:
Zahlungs gemäß Verdingungsunterlagen

Geforderte Nachweise:
verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
keine allgemeinen Angaben
Folgende Nachweise sind im Einzelnen zu erbringen:
Erklärung zur Insolvenz
Erklärung zu Steuern
Erklärung zu Krankenkassen
Erklärung zu Berufsgenossenschaft
Erklärung zu Berufsregister
Erklärung zu Umsatz
Erklärung zu Referenzen
Erklärung zu Haftpflichtversicherung: Haftplichtversicherung Deckungssummen: Sachschäden / Pesonenschäden 250.000 EUR

Besondere Bedingungen:
gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaften nach der Auftragsvergabe haben muss:
Rechtsform von Bietergemeinschaften
gesamtschuldnerisch haftend mit einem bevollmächtigten Vertreter.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen