DTAD

Ausschreibung - Erneuerung Rechenanlage in Hersbruck (ID:11225385)

Übersicht
DTAD-ID:
11225385
Region:
91217 Hersbruck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Kläranlage Hersbruck Erneuerung Rechenanlage: 1 Rechenanlage in best. Gerinne eingebaut, Durchsalzleistung 230 l/s, Spaltweite 4 mm 1 Rechengutwaschpresse Anlagenspezifische Schalt- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
09.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Hersbruck, Unterer Markt l, D-91217
Hersbruck

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kläranlage Hersbruck Erneuerung Rechenanlage:
1 Rechenanlage in best. Gerinne eingebaut, Durchsalzleistung
230 l/s, Spaltweite 4 mm
1 Rechengutwaschpresse
Anlagenspezifische Schalt- und Steueranlage
einschl. Verkabelung
Anpassung und Ergänzung Gerinneabdeckung
Demontagearbeiten alter Anlagenteile

Erfüllungsort:
Kläranlage Hersbruck, Fred-Schäfer-Straße 10,
D-91217 Hersbruck

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Sondervorschläge und Nebenangebote sind in Verbindung
mit dem Hauptangebot zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Auftragsvergabe auf elektronischem Wege bzw. Verfahren
der Ver- und Entschlüsselung wird nicht zugelassen.
Stadt Hersbruck, Unterer Markt 1, D-91217 Hersbruck,
E-Mail: m.seifried@hersbruck.de
Versand der Verdingungsunterlagen ab 6. Oktober 2015
bis 9. Oktober 2015
Der Bieter erhält das Leistungsverzeichnis in Papierform
(einfach) sowie auf Datenträger im GAEB-Format
DA 83 und als pdf-Datei.

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck
Empfänger: Stadt Hersbruck
Erstattung: Nein
Kennwort:
Kläranlage Hersbruck, Erneuerung Rechenanlage
Kostenbeitrag: 25 j

Termine & Fristen
Unterlagen:
09.10.2015

Angebotsfrist:
29. Oktober 2015, 11 Uhr, Stadt Hersbruck,
Unterer Markt 1, Raum 301, D-91217 Hersbruck
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Baubeginn: Januar 2016
Fertigstellung: Februar 2016

Bindefrist:
28. November 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem
Vertrag ist Sicherheit durch selbstschuldnerische
Bürgschaft zu leisten.
Sicherheit für die Vertragserfüllung 5 %
Sicherheit für Mängelansprüche 3 %

Zahlung:
Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B

Geforderte Nachweise:
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die innerhalb
der letzten drei Geschäftsjahre vergleichbare
Leistungen mit Angabe des Auftraggebers, den Auftragsarten
und der Auftragszeit ausgeführt haben. Der
Nachweis ist spätestens bei Angebotsabgabe zu erbringen.
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner
Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein
zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen
gem. Formblatt Eigenerklärungen zur Eignung
-124 erbracht werden
Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen
bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere
Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen
vorzulegen.
Das Formblatt Eigenerklärungen zur Eignung - 124 ist
erhältlich unter www.staatsanzeiger-eservices.de Service
zur Angebotserstellung oder
www.innenministerium.bayern.de/bauen
und liegt den Vergabeunterlagen bei.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft
mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
VOB-Stelle bei der Regierung von Mittelfranken

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen