DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Brunnenköpfe in Herrstein (ID:8095453)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Brunnenköpfe
DTAD-ID:
8095453
Region:
55756 Herrstein
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.03.2013
Frist Angebotsabgabe:
11.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
IG 11-32 Erneuerung der Brunnenköpfe, OG Bruchweiler. Los 1 Bautechnik - Oberboden ca. 3000 m²; Baugrubenaushub ca. 500 m³; 2 Überflurbauwerke 3.50 m x 3.50 m Stahlbeton mit Natursteinverblendung; Rohrverlegung GGG DN 100, ca. 50 m; 1 Unterflurbauwerk 3.00 m x 4.00 m Stahlbeton (Lindenstraße). Los 2: Verfahrens- und EMSRTechnik - Armaturen und Rohrleitungsbau; Schaltschränke; Steuerung; Fernwirktechnik; Messtechnik; Elektroinstallation.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Wasserzweckverband im Landkreis Birkenfeld,

Zimmer 451. Brühlstr. 16, 55756

Herrstein, Tel.: 0 67 85/ 79-0, Fax: 0 67 81/ 79-120.

b) Öffentliche Ausschreibung.

c) Entfällt.

d) Ausführung von Bauleistungen.

e) Waldgelände OG Bruchweiler, Verbandsgemeinde Herrstein.

f) IG 11-32 Erneuerung

der Brunnenköpfe, OG Bruchweiler.

Los 1 Bautechnik - Oberboden ca. 3000 m²;

Baugrubenaushub ca. 500 m³; 2 Überflurbauwerke

3.50 m x 3.50 m Stahlbeton mit

Natursteinverblendung; Rohrverlegung

GGG DN 100, ca. 50 m; 1 Unterflurbauwerk

3.00 m x 4.00 m Stahlbeton (Lindenstraße).

Los 2: Verfahrens- und EMSRTechnik

- Armaturen und Rohrleitungsbau;

Schaltschränke; Steuerung; Fernwirktechnik;

Messtechnik; Elektroinstallation.

g) Nein.

h) Ja.

i) Baubeginn: 15. Mai 2013.

Fertigstellung: Mitte November 2013.

j) Nebenangebote zugelassen.

k) Abholung

der Unterlagen ab 26. März 2013 bei: Ingenieurgesellschaft

im Kreis Birkenfeld mbH

vertreten durch: Ing.-Büro Hub GmbH, Am

Kirchberg 19a, 55743 Idar-Oberstein, Tel.:

0 67 84 - 90 476 0, Fax: 0 67 84 - 90 47616.

l) Entgelt für die Verdingungsunterlagen

in zweifacher Ausfertigung einschließlich

Datenträger mit dem LV als GAEB-Datei

DA 83: LOS 1: 85,00 , LOS 2: 50,00 .

Bei Postversand erhöht sich der Kostenbeitrag

um zusätzlich 7,50 . Zahlbar bar, mit

Verrechnungsscheck oder Überweisung auf

das Konto 34 681 bei der Kreissparkasse

Birkenfeld. Bei Überweisung ist der schriftlichen

Anforderung eine Kopie des Einzahlungsbeleges

beizufügen. Die Rückerstattung der Kosten bei Nichtteilnahme am

Wettbewerb ist ausgeschlossen.

m) Entfällt.

n) 11.04.2013.

o) Siehe a).

p) Deutsch.

q) Angebotseröffnung: Anschrift siehe a), Zimmer 451 Donnerstag, 11. April 2013 ; LOS

1: 14:00 Uhr. LOS 2: 14:15 Uhr.

r) Vertragserfüllungsbürgschaft i. H. v. 5 v. H der

Auftragssumme Mängelansprüchebürgschaft i. H. v. 3 v. H. der Schlussrechnungssumme.

s) Gem. Verdingungsunterlagen.

t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Gem. VOB/A § 8.3

und gültige DVGW-W 301 W3 Bescheinigung

für Rohrverlegungsarbeiten.

v) Bis 10.05.2013.

w) Kreisverwaltung Birkenfeld - Kommunalaufsichtsbehörde -Schneewiesenstraße

21, 55765 Birkenfeld.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen