DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnischen Ausrüstung (EMSR) in Haiger (ID:6157125)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnischen Ausrüstung (EMSR)
DTAD-ID:
6157125
Region:
35708 Haiger
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
20.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
20.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Maßnahme: Erneuerung der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnischen Ausrüstung (EMSR) der Schlammentwässerungsanlage (Kammerfilterpresse), Kläranlage Haiger. Umfang der Leistung - Schaltschränke (ca.6 Stück), Automatisierungsgerät mit Software für optimierte Prozeßsteuerung, Messtechnische Einrichtungen, allg. Installation u. Verkabelung, Demontagearbeiten.
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Auftraggeber / Vergabestelle: Der Magistrat

der Stadt Haiger, Marktplatz 7, 35708 Haiger, Tel. 0 27 73 / 811 - 186, Fax 0 27

73 / 811 - 344, e-mail: bauamt@haiger.de. Maßnahme: Erneuerung der Elektro-,

Mess-, Steuer- und Regelungstechnischen Ausrüstung (EMSR) der Schlammentwässerungsanlage

(Kammerfilterpresse), Kläranlage Haiger. Umfang der

Leistung - Schaltschränke (ca.6 Stück), Automatisierungsgerät mit Software für

optimierte Prozeßsteuerung, Messtechnische Einrichtungen, allg. Installation u.

Verkabelung, Demontagearbeiten. Ausführungsfristen Fertigstellung bis 30. November

2011. Angebotsanforderung Angebotsunterlagen können bei o. g. Auftraggeber

bis zum 20.05.2011 schriftlich angefordert werden. Die Versendung der

Angebotsunterlagen erfolgt ab dem 25.05.2011. Schutzgebühr: Mit der Anforderung

der Angebotsunterlagen ist eine Entschädigung in Höhe von 45,- EUR für die

Vervielfältigung und Versendung der Unterlagen (einschl. Datenträger CD) fällig.

Die Zahlung hat unter Angabe der Maßnahme auf das Konto der Stadt Haiger bei

der Bezirkssparkasse Dillenburg, Kto.-Nr. 80697, BLZ 516 500 45 zu erfolgen. Der

Zahlungsbeleg ist bei Anforderung beizufügen. Diese Zahlung wird nicht zurückerstattet.

Angebotsabgabe und Submission: 20.06.2011, 11:00 Uhr, Ort: siehe Anschrift

Auftraggeber, Zimmer: 3.04, III. OG im Rathaus Haiger. Nachweise Bieter

müssen die erforderliche Qualifikation (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit)

nachweisen. Dem Angebot sind Nachweise der in den letzten drei Geschäftsjahren

ausgeführten vergleichbaren Bauleistungen mit Angabe des Auftraggebers,

der Ausführungsart und der Ausführungszeit beizufügen. Ablauf der

Zuschlags- und Bindefrist am 02.08.2011. Vergabeprüfstelle: Regierungspräsidium

Gießen, Landgraf-Philipp-Platz 1-7, 35390 Gießen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen