DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Fensterelemente in Ziegelhütte (ID:2552446)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Fensterelemente
DTAD-ID:
2552446
Region:
76831 Ziegelhütte
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.04.2008
Frist Vergabeunterlagen:
11.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
30.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Sonnenschutzarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung, nach VOB. Objekt: Grund- und Hauptschule

Kleine Kalmit , Arzheimer Str. 75, 76831 Ilbesheim, Instandsetzungsmaßnahme

zur Energieeinsparung, durch Erneuerung der Fensterelemente

und Folgearbeiten, I. Bauabschnitt, Baukörper A. Bauherr: Verbandsgemeinde

Landau - Land. Auf der Grundlage der VOB sind zum v. g.

Objekt nachstehende Bauleistungen zu vergeben. 1) Ausschreibungen /

Lfd. Nr. / Gewerk: 01. Metallbau-, Verglasungs-Beschlags- u. Sonnenschutzarbeiten:

Thermisch getrennte Alu-Leichtmetallprofilfenster mit ca.

77 mm Rahmenbautiefe, Einstufung des Profilsystems in den Bemessungswert

U f, BW = 1,4 W/qmK nach EN ISO 10077-2 und DIN V 4108-4:

2002-02; Fensterelemente 3,30 x 2,00 m, 48 St.; Fensterelemente 3,00 x

2,00 m, 3 St.; Fensterelemente 3,30 x 1,00 m, 3 St.; Fensterelemente 1,45

x 1,28 m, 12 St.; 1 St. Rauchabzugseinrichtung; Kantprofile, ca. 620 lfd. m

Laibungswinkel, innen; ca. 250 lfd. m Bauteilanschlusswinkel, außen;

Kantbleche, ca. 430 mm Zuschnitt, 2050 mm hoch, ca. 44 St.; ca. 750 mm

Zuschnitt, 2050 mm hoch, ca. 10 St.; ca. 300 mm Zuschnitt, 2050 mm hoch,

ca. 10 St.; ca. 190 lfd. m Fensterbänke, 200 mm Zuschnitt, außen; ca. 44

qm Fassadendämmung; ca. 66 St. alte Holzfensterelemente einschl. Stützenverkleidungen;

äußere Fensterbänke und ca. 48 St. Sonnenjalousieanlagen,

ausbauen und entsorgen. Außenbeschattung aus Raffstoreanlagen,

Typ E 80 A6 liefern u. montieren 14 Gruppenanlagen mit je 3 Behängen

von 3,30 x 2,0 m und 3 Gruppenanlagen mit je 2 Behängen von 3,30 x

2,0 m. ca. 168 lfd. m Winkel-Schutzblende. Schutzgebühr: 30,00 EUR. 02.

Elektroinstallationsarbeiten für eine Sonnenschutzsteuerung: 1 St.

Sonnenschutzzentrale; 7 St. Motorsteuereinheiten; ca. 965 lfd. m FM-Installationsleitungen;

ca. 500 lfd. m PVC-Mantelleitungen; ca. 150 lfd. m

Leitungsführungskanäle; ca. 18 St. Schlüsselschalter. Schutzgebühr:

20,00 EUR. 03. Gerüstbauarbeiten: ca. 820 qm Stahlrohrgerüste für Fassade.

Schutzgebühr: 15,00 EUR. 2) Ausführungsfristen: vom 23. Juni bis

01. August 2008 (große Schulferien). Vergabe durch Bauherrschaft: spätestens

am 20. Mai 2008. Vorlaufzeit für die Fertigung der Fensterelemente

bis Montagebeginn ca. 5 bis 6 Wochen. Bindender Montagebeginn:

23.Juni 2008 / Ferienanfang. 3) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

ab sofort bis spätestens 11.April 2008 (Ausschlussfrist), nur bei der Verbandsgemeinde

Landau - Land, An 44, Nr. 31, Herrn Klimmek, Tel. 06341-

14341, Fax 06341-14373, E-Mail: gklimmek@Landau-Land.de, 4) Kostenbeitrag

für die Verdingungsunterlagen: LV-Text zweifach per V-Scheck

ausgestellt auf Verbandsgemeinde Landau-Land oder Überweisung auf

Sparkasse Südliche Weinstraße, Konto-Nr. 70599, BLZ 54850010. Eine

Rückerstattung ist ausgeschlossen. 5) Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft

10 % oder 10 % Sicherheitseinbehalt; Gewährleistungsbürgschaft

5 %. 6) Geforderte Nachweise: Unbedenklichkeitsbescheinigungen

Finanzamt, Krankenkasse, Berufsgenossenschaft; Nachweis

einer Haftpflichtversicherung; Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit

u. Zuverlässigkeit gem. VOB/A, & 8,3 (1), a-f. 7)Versand der Blankette:

11. April 2008. 8) Submission: Mittwoch, den 30. April 2008 / 10.00

bis 10.30 Uhr, 10.00 Uhr Metallbau-, Verglasungs-, etc Arbeiten, 10.15 Uhr

Elektroinstallationsarbeiten, 10.30 Uhr Gerüstbauarbeiten. 9.) Submissionsort:

Verbandsgemeindeverwaltung Landau-Land, An 44, Nr. 31,

76829 Landau, Ratsaal, Haus 2. 10)Einreichung der Angebote: Die Angebote

sind in einem verschlossenem Umschlag, gekennzeichnet mit dem

Vermerk: Schule Ilbesheim, einzureichen. 11) Ende der Bindefrist, gemäß

VOB, 30. Mai 2008. 12) Planeinsicht und technische Auskünfte: Architekturbüro

Fritz Cawein, Architekt, Dipl.-Ing. (FH), Haardtstr. 9, 76831 Billigheim-

Ingenheim, Tel. 06349 - 929376, Fax 06349 - 929378 .

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen