DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Fußgängerüberführung in Rosenhof (ID:6983236)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Fußgängerüberführung
DTAD-ID:
6983236
Region:
55543 Rosenhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.03.2012
Frist Angebotsabgabe:
12.04.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Überbau, Spannbetonfertigteil, l = 24,48 m, b = 3,30 m; 2 Schleppplatten, Stahlbetonfertigteile, A = 35 m²; 2 Treppenanlagen, Stahlbetonfertigteile, A = 80 m²; Füllstabgeländer aus Stahl, l = 160 m.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Stadtverwaltung Bad Kreuznach,

Fachabteilung Tiefbau und Grünflächen, Viktoriastraße

13, 55543 Bad Kreuznach, Tel.

0671/800-719, Telefax 0671/800-771.

b)Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.

c)Entfällt.

d) Erneuerung der Fußgängerüberführung

Gensinger Straße (BW 35)

einschließlich der Treppenanlagen.

e) Bad

Kreuznach, Fußgängerüberführung, Glashütter

Weg über die Gensinger Straße.

f) Abbruch:

Alter Überbau und Treppenanlage

Neubau: Überbau, Spannbetonfertigteil, l =

24,48 m, b = 3,30 m; 2 Schleppplatten,

Stahlbetonfertigteile, A = 35 m²; 2 Treppenanlagen,

Stahlbetonfertigteile, A = 80 m²;

Füllstabgeländer aus Stahl, l = 160 m.

g)Entfällt.

h) Entfällt.

i) Baubeginn: 21. Mai

2012. Abbruch und Neubau des Überbaues

und der Schleppplatten: 2. Juli 2012 bis 10.

August 2012. Bauende: 08. September2012.

j) Entfällt.

k) Stadtverwaltung Bad

Kreuznach, Fachbereich Planen, Bauen;

Fachabteilung Bauverwaltung, Viktoriastraße

13, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671 /

800-724, Telefax 0671 / 800-707.

l) 50,00 , einzuzahlen auf das Konto der Stadtkasse

Bad Kreuznach, bei der Sparkasse Rhein-

Nahe, Konto 88 484, BLZ 560 501 80. Anzugebendes

Kassenzeichen: 114579/03. Die

Vergabeunterlagen werden einschließlich CD

(Datenformat GAEB 90, DA83) versandt.

Das Entgelt wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen

werden erst nach Eingang des

Nachweises der Einzahlung versandt.

m)Entfällt.

n) Die Angebote können bis zum12. April 2012, 9:30 Uhr eingereicht werden.

o) Siehe Punkt k).

p) Sie sind in deutscher

Sprache abzufassen.

q) Submissionstermin:

Do. 12. April 2012 um 9:30 Uhr,

siehe k), Zimmer 25; Bieter und ihre Bevollmächtigte.

r) Vertragserfüllungsbürgschaft

in Höhe von 5,0 % der Auftragssumme.

Mängelanspruchsbürgschaft in Höhe von 3,0 % der Schlussrechnungssumme.

s) Abschlagszahlungen

und Schlusszahlung nach VOB/B.

t) Gesamtschuldnerisch haftende

Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem

Vertreter.

u) Der Bieter hat zum Nachweis

seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben gemäß § 6 Abs.3 VOB/A zu machen.

v) Die Zuschlagsfrist endet am 27. April 2012.

w) Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-

Brandt-Platz 3, 54290 Trier oder Postfach 13 20, 54203 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen