DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Heizungsanlage in Rödermark (ID:4102291)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Heizungsanlage
DTAD-ID:
4102291
Region:
63322 Rödermark
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
06.08.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Rohre, zugehörige Artikel
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Kommunale Betriebe der Stadt R?dermark, Konrad-Adenauer-

Straße 4-8, 63322 R?dermark. Baumaßnahme: Erneuerung der Heizungsanlage

im Rathaus Urberach. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung Bauzeit:

August - September 2009. Ablauf der Zuschlagsfrist: 30.09.2009. Leistungsbeschreibung:

1 Stück Brennwertkesselanlage ca. 130 kW mit Abgasanlage

neu; 1 Stück Verteiler mit 3 Heizkreisen; ca. 16 Stück Armaturen DN 15 bis

DN 65; ca. 80 m Stahlrohr, geschweißt DN 15 bis DN 65; Wärmedämmung für

Rohrleitungen und Armaturen; ca. 135 Stück Thermostatventile mit hydraulischem

Abgleich. Angebotsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind

schriftlich bei dem Ingenieurbüro Frank Hess, Im Hilsbruch 95, 64291 Darmstadt,

Tel. 06151 / 933430, anzufordern. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab

sofort. Die Schutzgebühr in Höhe von 25 EURO (inkl. 19 % MwSt.) und Diskette

DA83 für ein Doppelexemplar muss per Verrechnungsscheck der Bewerbung

beigefügt sein. Sie wird auf keinen Fall zurückerstattet. Angebotsanschrift: Die

Angebote sind zu richten an: KBR - Kommunale Betriebe der Stadt R?dermark,

Konrad-Adenauer-Straße 4-8, 63322 R?dermark. Submission: Die Angebotseröffnung

findet am 06.08.2009, um 11.00 Uhr, bei den Kommunalen Betrieben

R?dermark, im Rathaus Urberach, Zimmer 300, Konrad-Adenauer-Straße 4-8,

63322 R?dermark, statt. Zum Eröffnungstermin sind die Angebote in den mitgelieferten

Umschlägen einzureichen. Auskünfte: Ingenieurbüro Frank Hess, Im

Hilsbruch 95, 64291 Darmstadt, Tel. 06151/933430. Allgemein: Es gelten die

Auflagen des Anti-Korruptions-Erlasses des Landes Hessen. Für die Nachprüfung

behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen ist das Rechnungsprüfungsamt

der Stadt R?dermark, Konrad-Adenauer-Straße 4-8, 63322

R?dermark, zuständig.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen