DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Kanalisation in Simmern (ID:3540771)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Kanalisation
DTAD-ID:
3540771
Region:
55469 Simmern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2009
Frist Vergabeunterlagen:
25.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung. Auftraggeber: Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-

GmbH, Binger Straße 135, 55218 Ingelheim, Tel.: 0 61 32 / 78 01-0, Fax:

0 61 32 / 78 01-1 81. Bauleitung: Ingenieurbüro Dr. Siekmann + Partner mbH, Vor

dem Tor 11, 55469 Simmern, Tel.: 0 67 61 / 9 18 60, Fax: 0 67 61 / 91 86 20. Ausführungsort:

Stadt Ingelheim am Rhein. Objekt: Erneuerung der Kanalisation Im

Blumengarten . Umfang: ca. 1400 cbm Grabenaushub für Misch- und Regenwasserkanal

mit Wiederverf?llung; ca. 200 m Rohre DN 500 SB System Robust ; ca. 90m Rohre DN 400 GFK;

ca. 15 m Rohre DN 300 GFK; ca. 200 m Rohre DN 250 GFK;

ca. 40 m Rohre DN 150 GFK; ca. 14 St. Schachtbauwerke DN 1200; ca. 380 cbm

Grabenaushub für Hausanschl?sse mit Wiederverf?llung; ca. 240 m Kanal PP SN

10 DN 160. Art der Vergabe: Gesamtvergabe. Ausführungszeit - Baubeginn:

14.04.2009; Bauende: 17.07.2009. Gebühr 70,- EUR (einschl. 19 % Mehrwertsteuer)

für Ausschreibungsunterlagen einschl. LV im DA83-Format, Planunterlagen und

Baugrundgutachten im pdf-Format auf Datenträger. Banküberweisung auf das Konto

der Ingenieurgesellschaft Dr. Siekmann + Partner mbH bei der Volksbank Hunsrück

eG Nr. 8 142 337 (BLZ 560 614 72). Kosten werden nicht erstattet. Ausgabe/

Anforderung bei der Bauleitung bis 25.02.2009. Die Verdingungsunterlagen werden

nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Auskunft: bei der

Bauleitung. Eröffnung: Donnerstag, den 19.03.2009, 14.00 Uhr beim Auftraggeber.

Zuschlagsfrist: endet am 15.05.2009. Nachweise: Nachweis der Gütesicherung der

notwendigen RAL-Gütezeichen der Gruppe AK2 oder ersatzweise Fremd?berwachungsvertrag

gemäß den Anforderungen der RAL-G?tebestimmungen. Referenzliste

mit Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer der Ansprechpartner.

Bietergemeinschaften sind nur als gesamt-schuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft

mit einem bevollmächtigten Vertreter zugelassen. Sicherheiten: Vertragserfüllung

5 % der Auftragssumme; M?ngelanspr?che 5 % der Abrechnungssumme.

Verjährungsfrist für M?ngelanspr?che: 5 Jahre.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen