DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Kanalisation und Wasserversorgungsleitung in Wittgert (ID:5637792)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Kanalisation und Wasserversorgungsleitung
DTAD-ID:
5637792
Region:
56237 Wittgert
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung. Projekt: Ausbau der Hauptstraße in Breitenau und

Erneuerung der Kanalisation und Wasserversorgungsleitung. Bauherr: Ortsgemeinde

Breitenau, 56237 Breitenau. Bauort: Hauptstraße, 56237 Breitenau. Ingenieurbüro:

Ingenieurbüro Hoffmann, Nauort. Für das o.g. Bauvorhaben sollen nachstehende

Arbeiten nach Öffentlicher Ausschreibung vergeben werden.

Los 1 - Erneuerung der Kanalisation: ca. 720 m PVC-Hart SN 8 DN 315 mm einschl. Schachtbauwerke, Erdarbeiten, Hausanschl?sse etc.

Los 2 - Erneuerung der Wasserversorgungsleitung: ca. 500 m Duktiles Gu?rohr DN 125 mm einschl. Hausanschl?sse, Erdarbeiten etc.

Los 3 - Straßenbau: ca. 300 qm Fahrbahnfl?che mit Frostschutz und Asphaltoberbau; ca. 3.200 qm Fahrbahnfl?che mit Asphaltoberbau (Hocheinbau); ca. 2.100 qm B?rgersteigfl?che mit Frostschutz und Verbundpflaster; ca. 1.700 m Randeinfassungen aus Hoch-, Rund- und Tiefbord; ca. 700 m Pflasterrinne, ca. 32 cm breit; ca. 500 m Muldenrinne, ca. 31 cm breit einschl. aller Erdarbeiten, Regeneinl?ufe etc.

Die Ausschreibungsunterlagen können von interessierten, leistungsfähigen Unternehmen schriftlich bei der Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach, Fachbereich 2, Rheinstra?e 50, 56235 Ransbach-

Baumbach, unter Angabe des Projektes und des Gewerkes angefordert werden.

Der schriftlichen Anforderung ist der quittierte Einzahlungsbeleg beizufügen. Die Schutzgebühr über 60,00 EUR ist auf das Konto Nassauischen Sparkasse (BLZ 510 500 15), Konto Nr. 779 002020, zu ?berweisen. Die Submission findet am Dienstag, den 14.12.2010 um 11:00 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung, Rheinstra?e 50, 56235 Ransbach-Baumbach, Zimmer 404, statt. Eine Rückerstattung der Schutzgebühr ist ausgeschlossen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen