DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Straßenbrücke in Münchberg (ID:10746534)

Übersicht
DTAD-ID:
10746534
Region:
95213 Münchberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Brückenbauarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Putzarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Brückenbauarbeiten ca. 25 m³ Asphaltaufbruch 140 m³ Erdarbeiten 65m Bohrpfähle Stahlbeton C 30/37 30 m² Mauerwerkssanierung der alten Widerlagerwände 35 m² Mauerarbeiten einschl. beidseitiger...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
05.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Münchberg, Ludwigstraße 15, 95213 Münchberg,
Telefon: 0 92 51/8 74-0

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung der Straßenbrücke über die Pulschnitz in
der Friedrich-Schödel-Straße
Brückenbauarbeiten
ca. 25 m³ Asphaltaufbruch
140 m³ Erdarbeiten
65m Bohrpfähle Stahlbeton C 30/37
30 m² Mauerwerkssanierung der alten Widerlagerwände
35 m² Mauerarbeiten einschl. beidseitiger Putzarbeiten
110 m³ Beton- und Stahlbetonarbeiten für neue
Brücke
80 m² Asphaltarbeiten
80 m² Abdichtungsarbeiten Brücke
12m Schutzgeländer
1 psch Abbruch altes Brückenbauwerk
Straßenbauarbeiten
ca. 60 m³ Asphaltaufbruch
350 m³ Erdarbeiten
320 m³ Frostschutz-/Schottertragschicht
400 m² Asphaltarbeiten
25m Abwasserkanal DN 160 PP
75m Granitbordsteine B6 - 140

Erfüllungsort:
Stadt Münchberg, Landkreis Hof

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anschrift und spätester Termin zur Anforderung der
Verdingungsunterlagen:
Stadt Münchberg, Ludwigstraße 15, 95213 Münchberg
Ablauf der Bewerbungsfrist zur Anforderung der Verdingungsunterlagen:
5. Juni 2015
Entschädigung für die Übersendung von Verdingungsunterlagen:
75 j inkl. 19 % Mehrwertsteuer
Den Verdingungsunterlagen liegt ein Datenträger mit
der GAEB-83-Datei bei.
Zahlungsweise: Banküberweisung
Empfänger:Vergabestelle
IBAN: DE44 7805 0000 0190 1021 45
BIC: BYLADEM1HOF
Geldinstitut: Sparkasse Hochfranken
Verwendungszweck: LV Pulschnitzbrücke FS-Straße
Die Vergabeunterlagen werden auf schriftliche Anforderung
(unter Angabe ihrer vollständigen Firmenanschrift)
versendet, wenn der Nachweis über die Einzahlung
vorliegt. Das eingezahlte Entgelt wird nicht
erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
05.06.2015

Angebotsfrist:
Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend
sein dürfen: Bieter und deren Bevollmächtigte

Eröffnung der Angebote:
Mittwoch, 10. Juni 2015, 10 Uhr
Stadt Münchberg, Ludwigstraße 15, 95213 Münchberg

Ausführungsfrist:
Fristen für die Ausführung: Baubeginn: 13. Juli 2015
Bauende: 20. November 2015

Bindefrist:
10. Juli 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
Vor der Auftragserteilung ist eine Sicherheit in Höhe
von 5 v. H. der Auftragssumme in Geld oder durch
Bürgschaft zu leisten. Die Gewährleistungsbürgschaft
nach Ausführung beträgt 3 v. H. der Abrechnungssumme.
Es werden nur Bürgschaften eines in der Bundesrepublik
Deutschland zugelassenen Kreditversicherers
oder Kreditinstitutes angenommen.

Zahlung:
Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise:
Der Bieter hat mit seinen Angebot zum Nachweis seiner
Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein
zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung
gem. Formblatt Eigenerklärung zur Eignung
- 124 erbracht werden.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Sonstige Angaben:
Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle Regierung von Oberfranken,
Bayreuth, Telefon: 09 21/6 04-0

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen