DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erneuerung der Transportleitung DN 150 sowie der Versorgungsleitung DN 100 in Welschbillig (ID:13776593)


DTAD-ID:
13776593
Region:
54298 Welschbillig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Tiefbauarbeiten i. W. bestehend aus: Bit. Befestigung trennen bis 20 cm: ca.1.500,00 m Bit. Befestigung aufbrechen u. abfahren: ca.1.300,00 m2 Fahrbahnunterbau aufnehmen: ca. 500,00...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2018
Frist Angebotsabgabe:
28.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-54298:  Erneuerung der Transportleitung DN 150 sowie der Versorgungsleitung DN 100
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Zweckverband Wasserwerk Ruwer
Untere Kirchstraße 1
54320 Waldrach
Tel.: +49 6500/ 918 - 203
Fax: +49 6500/ 918 - 200

Planer:
Ingenieurbüro Paulus & Partner
Im Gewerbepark 5 66687 Wadern Tel.: +49 6871 90280 Fax: +49 6871 902830 eMail: info@paulus-partner.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung der Transportleitung DN 150 sowie der Versorgungsleitung DN 100 im Bereich „Auf Schwarzfeld/Eitelsbach“
Auszuführende Leistungen:
Tiefbauarbeiten i. W. bestehend aus:
Bit. Befestigung trennen bis 20 cm: ca.1.500,00 m
Bit. Befestigung aufbrechen u. abfahren: ca.1.300,00 m2
Fahrbahnunterbau aufnehmen: ca. 500,00 m3
Schottertragschicht Fahrbahnen: ca.1.300,00 m2
Frostschutzschicht Fahrbahnen: ca.1.300,00 m2
Asphaltoberfläche herstellen: ca.1.300,00 m2
Aushub Rohrgraben: ca. 850,00 m3
Boden laden und abfahren: ca. 850,00 m3
Sandbett für Rohrauflager: ca. 200,00 m3
Füllboden für Leitungszone: ca. 600,00 m3
Transportleitung DN 150 i. W. bestehend aus:
Unterflurhydrant DN 80: ca. 3 Stück
HSM-Schieber DN 150: ca. 1 Stück
EMS-Stück DN 150: ca. 2 Stück
MMB-Stück DN 150/80: ca. 3 Stück
MMK-Stück 11° DN 150: ca. 2 Stück
MMK-Stück 22° DN 150: ca. 5 Stück
MMK-Stück 30° DN 150: ca. 2 Stück
MMK-Stück 45° DN 150: ca. 2 Stück
Rohre DN 150 (GGG): ca. 665,00 m
Versorgungsleitung DN 100 mit Hausanschlüssen i. W. bestehend aus:
Unterflurhydrant DN 80: ca. 8 Stück
HSM-Schieber DN 100 ca. 4 Stück
EMS-Stück DN 100: ca. 3 Stück
EU–Stück DN 100: ca. 1 Stück
MMB-Stück DN 100/80: ca. 8 Stück
MMN-Stück DN 80: ca. 6 Stück
MMK-Stück 11° DN 100: ca. 2 Stück
MMK-Stück 22° DN 100: ca. 2 Stück
MMK-Stück 30° DN 100: ca. 2 Stück
MMK-Stück 45° DN 100: ca. 7 Stück
MSK-Stück 45° DN 100: ca. 1 Stück
Rohre DN 100 (GGG): ca. 665,00 m
Rohre DN 80 (GGG): ca. 14,00 m
Schutzrohr für Hausanschluss: ca. 85,00 m
Anbohrarmatur für Hausanschluss 100/d=40: ca. 19 Stück
Leitung für Hausanschluss d=40 [PE]: ca. 110,00 m
Horizontalspülbohrung i. W. bestehend aus:
Start- und Zielbaugrube herstellen 1 Stück
Wasser und Bentonitversorgung 1 Stück
Spülbohrung in BKL 2-5 ca. 50,00 m
Verdämmen des Bohrlochs 1 Psch
Bohrschlamm absaugen und abfahren 1 Stück

Erfüllungsort:
54292 Ruwer/Eitelsbach

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Ingenieurbüro Paulus & Partner
Im Gewerbepark 5 66687 Wadern Tel.: +49 6871 90280 Fax: +49 6871 902830 eMail: info@paulus-partner.de Abholung/Versand ab Dienstag, den 13.02.2018
Kostenbeitrag für Vergabeunterlagen (zweifach) einschl. CD-/DVD-ROM, 71,00 EUR. Postversand kann erfolgen, wenn der Betrag
plus 7 € für Porto/Versand auf das
Konto mit der IBAN DE93 5919 0000 0004 8800 05 bei der Bank1Saar eG, BIC SABADE5S,
mit dem Vermerk „Erneuerung der Wasserversorgung Eitelsbach“
erfolgt und nachgewiesen ist.
Erstattung: Nein

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotseröffnung:
Mittwoch, den 28.02.2018, 15:30 Uhr
Zimmer 204 Untere Kirchstraße 1, 54320 Waldrach
Angebotsabgabe:
Zimmer 301

Ausführungsfrist:
Anfang April 2018 bis Anfang September 2018 Ausführungsfrist: 140 Werktage

Bindefrist:
den 30.04.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft eines in der Europäischen Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstituts oder Kredit- bzw. Kautionsversicherers in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme und als Sicherheit für die Mängelansprüche von 3 v. H. der Auftragssumme einschl. erteilter Nachträge verlangt.

Zahlung:
Zahlung nach § 16 VOB/B

Geforderte Nachweise:
Nachweise: Eigenerklärungen zur Eignung oder Präqualifikations-Nr.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Kommunalaufsicht
Zweckverband Wasserwerk Ruwer

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen