DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Erneuerung der Triftbrücke in Dürscheven in Zettingen (ID:7738489)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Triftbrücke in Dürscheven
DTAD-ID:
7738489
Region:
56761 Zettingen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.11.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Stahlbauarbeiten sowie Erd- und Abbruch- arbeiten zur Erneuerung der Triftbrücke 53909 Zülpich-Dürscheven Abbruch und Entsorgung der vorhandenen Holzkonstruktion, vorhandene Betonwiderlager vorbereiten und Auflager profiliieren, feuerverzinkte Stahlbrücke liefern und montieren, Stahlsorte St 37 (4 m Auflagerträger HEB 160 mit eingeschweißten Aussteifungsrippen,15 m Hauptträger HEA 220 mit eingeschweißten Aussteifungsrippen, 7,5 m Querträger IPE 120 eingeschweißt, 14 m L-Profil 100x65x8 eingeschweißt, 16 m geschweißtes Stahlgeländer nach RIZ Gel 4,17 m^2 Brückenbelag in Form von Spaltenboden aus Beton)
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Müllentsorgung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Baumaßnahme:

Erneuerung der Triftbrücke in Dürscheven

Information nach § 19 Abs. 5 VOB/A

Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name:

Straße:

Postleitzahl, Ort:

Telefon:

E-Mail

Telefax:

Internet:

Vergabeverfahren

Auftragsgegenstand

Ort der Ausführung

Art und voraussichtlicher Umfang der

Leistung

Ausführung von Leistungen

Planung u. Ausführung von Leistungen

Leistungen durch Dritte

113/341

(Ankündigung und Information über einen Auftrag/Verfahren)

Vergabe-Nr.: A2-836.12

Erftverband

Am Erftverband 6

50126 Bergheim/Erft

02271/88-1234

christian.bohm@erftverband.de

02271/88-1300

www.erftverband .de

Beschränkte Ausschreibung VOB/A § 3 Abs. 3

Freihändige Vergabe VOB/A § 3 Abs. 5

Stahlbauarbeiten sowie Erd- und Abbruch-

arbeiten zur Erneuerung der Triftbrücke

53909 Zülpich-Dürscheven

Abbruch und Entsorgung der vorhandenen

Holzkonstruktion, vorhandene Betonwiderlager

vorbereiten und Auflager profiliieren,

feuerverzinkte Stahlbrücke liefern und montieren,

Stahlsorte St 37 (4 m Auflagerträger HEB 160 mit

eingeschweißten Aussteifungsrippen,15 m

Hauptträger HEA 220 mit eingeschweißten

Aussteifungsrippen, 7,5 m Querträger IPE 120

eingeschweißt, 14 m L-Profil 100x65x8

eingeschweißt, 16 m geschweißtes Stahlgeländer

nach RIZ Gel 4,17 m^2 Brückenbelag in Form von

Spaltenboden aus Beton)

6 Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Fertigstellung der Leistung bis: 21.12.2012

Dauer der Leistung: 36

Arbeitstage

ggf. Beginn der Ausführungsfrist:

B Zusatzinformationen nach § 20 Abs. 3 VOB/A über die Erteilung eines

Auftrages

(Ankündigung und Information über einen Auftrag/Verfahren)

Beauftragtes Unternehmen

Name

Stahlbau Mertes GmbH

Straße

Eppenberger Straße 15

PLZ, Ort

56761 Masburg

Veröffentlichung auf der Homepage bis zum:

(Veröffentlichung mind. 6 Monate) 20.05.2013

Ausgabe 2008 (Stand Mai 2010)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen