DTAD

Ausschreibung - Erneuerung der Trinkwasserversorgung - sowie Abwasseranlage und der Verkehrsfläche in Lingenfeld (ID:7933704)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung der Trinkwasserversorgung - sowie Abwasseranlage und der Verkehrsfläche
DTAD-ID:
7933704
Region:
67360 Lingenfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.02.2013
Frist Angebotsabgabe:
28.02.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Generalplaner:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ausbau der Fahrbahn und Sanierung der Brücke - ca. 3 000 m² Oberflächenbefestigung aufbrechen; ca. 2 400 m³ Boden lösen und weiterverwenden; ca. 1 100 m³ Boden liefern und einbauen; ca. 800 m³ Frostschutzschicht einbauen; ca. 3 500 m² Bituminöse Schichten einbauen; ca. 1 200 m Entwässerungsrinne herstellen; ca. 40 St. Straßeneinläufe setzen. Sanierung der Brücke- Ausbau der Gehwege, der Überquerungshilfe - ca. 3 000 m² Oberflächenbefestigung aufbrechen; ca. 1 600 m³ Boden lösen und weiterverwenden; ca. 600m³ Boden liefern und einbauen; ca. 1 000m³ Frostschutzschicht einbauen; ca. 2 400m² Dränbetontragschicht einbauen; ca. 300 m² Bituminöse Schichten einbauen; ca. 2 400 m² Betonrechteckpflasterdecke herstellen; ca. 1 700 m Bordsteine aus Beton setzen. Erneuerung der Kanalisation - ca. 3 600 m³ Graben herstellen, Tiefe bis 5,00 m; ca. 650 m Glasfaserverstärkte Kunststoffrohre DN 300 bis DN 800; ca. 15 St. Schächte herstellen; ca. 80 St. Hausanschlussleitungen DN 150 aus Kunststoff herstellen; Verlegung der Wasserversorgung- ca. 600 m Graben herstellen, Tiefe bis 2,0 m; ca. 650 m Wasserleitung verlegen; ca. 55 St. Hausanschlüsse erneuern.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Brückenbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Lingenfeld,

Hauptstr. 60, 67360 Lingenfeld, schreibt für die Ortsgemeinde Lingenfeld,

die Verbandsgemeinde Werke und den Zweckverband für Wasserversorgung Germersheimer

Nordgruppe die Maßnahme:

Erneuerung der Trinkwasserversorgung

- sowie Abwasseranlage und der Verkehrsfläche

in der OD L507, Neustadter Straße und Hohesteggasse öffentlich nach VOB/A

aus.

1. Leistungsumfang: Ausbau der Fahrbahn

und Sanierung der Brücke in der Hohesteggasse

(Auftraggeber ist der LBM Speyer) - ca. 3 000 m² Oberflächenbefestigung

aufbrechen; ca. 2 400 m³ Boden lösen und weiterverwenden; ca. 1 100 m³ Boden

liefern und einbauen; ca. 800 m³ Frostschutzschicht

einbauen; ca. 3 500 m² Bituminöse Schichten einbauen; ca. 1 200 m

Entwässerungsrinne herstellen; ca. 40 St. Straßeneinläufe setzen. Sanierung der Brücke in der Hohesteggasse - Ausbau der Gehwege, der Überquerungshilfe und der

Stichstraße (Auftraggeber ist die Ortsgemeinde Lingenfeld) - ca. 3 000 m² Oberflächenbefestigung aufbrechen; ca. 1 600 m³

Boden lösen und weiterverwenden; ca. 600m³ Boden liefern und einbauen; ca. 1 000m³ Frostschutzschicht einbauen; ca. 2 400m² Dränbetontragschicht einbauen; ca.

300 m² Bituminöse Schichten einbauen;

ca. 2 400 m² Betonrechteckpflasterdecke

herstellen; ca. 1 700 m Bordsteine aus Beton

setzen. Erneuerung der Kanalisation

(Auftraggeber sind die Verbandsgemeindewerke

Lingenfeld) - ca. 3 600 m³ Graben

herstellen, Tiefe bis 5,00 m; ca. 650 m

Glasfaserverstärkte Kunststoffrohre DN

300 bis DN 800; ca. 15 St. Schächte herstellen;

ca. 80 St. Hausanschlussleitungen

DN 150 aus Kunststoff herstellen; Verlegung

der Wasserversorgung (Auftraggeber

ist der Zweckverband für Wasserversorgung Germersheimer Nordgruppe ) - ca.

600 m Graben herstellen, Tiefe bis 2,0 m;

ca. 650 m Wasserleitung verlegen; ca. 55

St. Hausanschlüsse erneuern.

2. Ausschreibungsdaten:

Versand ab: 07. Februar 2013.

Angebotseröffnung: 28. Februar 2013,

11:00 Uhr. Eröffnungsort: VG-Verwaltung,

Zimmer 309, Hauptstraße 60, 67360 Lingenfeld.

Zuschlags- und Bindefrist: 07. Mai

2013.

Ausführungsfrist: 355 Werktage.

3. Planung / Bauleitung: Die Planung und

örtliche Bauleitung obliegt dem Ingenieurbüro

Schulbaum, Neustadter Straße 20,

76829 Landau, Tel. 06341-20163.

4. Anforderung/ Versand: Die Angebotsunterlagen

sind ausschließlich bei der Verbandsgemeindeverwaltung,

Hauptstr. 60, 67360 Lingenfeld, schriftlich anzufordern. Ein

Verrechnungsscheck oder eine Quittung

über die eingezahlte Schutzgebühr von 50,00 (Kontonummer 2600 1008, Bankleitzahl

548 514 40 bei der Sparkasse Germersheim-Kandel) ist der Anforderung

beizufügen. Die Schutzgebühr wird nicht

erstattet. 5. Nachprüfstelle: für behauptete

Verstöße gegen Vergabebestimmungen der

VOB ist die Kreisverwaltung Germersheim,

Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen