DTAD

Ausschreibung - Erneuerung des Heizsystems in Kalbergerhof (ID:2560334)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung des Heizsystems
DTAD-ID:
2560334
Region:
54523 Kalbergerhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2008
Frist Vergabeunterlagen:
21.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
24.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Leistung h) Arbeitsbeginn o) Submission j) Entschädigung 1. Heizungsarbeiten 20. KW 2008 24.04.2008 25,00 11.00 Uhr zzgl. 5,00 für Postversand zzgl. 5,00 für GAEB-Dateien e) Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Erneuerung des Heizsystems in der Grundschule Hetzerath Leistungsumfang: 1. Heizungsanlage nach DIN 18380 & Trockenbauarbeiten nach DIN 18340 57 ST Demontage vorh. elek. Nachtspeicheröfen 1 ST Pelletsheizkessel 100 kW mit Zubehör 1 ST Pelletslager mit Zubehör 1 ST Edelstahl-Außenkamin mit Zubehör 1 ST Verteiler für 2 Heizgruppen mit Zubehör ca. 67 ST Heizkörper mit Zubehör ca. 750 m Kupferrohr mit Zubehör ca. 130 m Sockelleiste und Steigstrangprofile mit Zubehör ca. 8 ST Heizkörpernischen als Trockenbau schließen 2 ST Abluftventilatoren mit Zubehör 1 ST Demontage Elektroverteilung für Nachtspeicheröfen 1 ST kompl. Elektroinstallation für Uhrenthermostat je Klasse ca. 10 m² Plasterfläche mit Randsteinen und Zaun ca. 550 m² Demontage der vorh. Wärmedämmung, Speicherfußboden ca. 550 m² neue Wärmedämmung, Speicherfußboden
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauvorhaben: Erneuerung des Heizsystems in der Grundschule Hetzerath

Bahnhofstr. 14, 54523 Hetzerath

Bauherr: Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land

Kurfürstenstr. 1, 54516 Wittlich

Planung und Bauleitung: ingenieurbüro für versorgungstechnik

elmar koller dipl.-ing. (fh) vdi / kbi

beratender ingenieur

54528 salmtal, moselstr. 22

tel.:06578/9825-0, fax:06578/9825-25

e-Mail: info@haustechnik-koller.de

e) Leistung h) Arbeitsbeginn o) Submission j) Entschädigung

1. Heizungsarbeiten 20. KW 2008 24.04.2008 25,00

11.00 Uhr zzgl. 5,00 für Postversand

zzgl. 5,00 für GAEB-Dateien

e) Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Erneuerung des Heizsystems in der Grundschule Hetzerath

Leistungsumfang:

1. Heizungsanlage nach DIN 18380

& Trockenbauarbeiten nach DIN 18340 57 ST Demontage vorh. elek. Nachtspeicheröfen

1 ST Pelletsheizkessel 100 kW mit Zubehör

1 ST Pelletslager mit Zubehör

1 ST Edelstahl-Außenkamin mit Zubehör

1 ST Verteiler für 2 Heizgruppen mit Zubehör

ca. 67 ST Heizkörper mit Zubehör

ca. 750 m Kupferrohr mit Zubehör

ca. 130 m Sockelleiste und Steigstrangprofile mit Zubehör

ca. 8 ST Heizkörpernischen als Trockenbau schließen

2 ST Abluftventilatoren mit Zubehör

1 ST Demontage Elektroverteilung für Nachtspeicheröfen

1 ST kompl. Elektroinstallation für Uhrenthermostat je Klasse

ca. 10 m² Plasterfläche mit Randsteinen und Zaun

ca. 550 m² Demontage der vorh. Wärmedämmung, Speicherfußboden

ca. 550 m² neue Wärmedämmung, Speicherfußboden

h) Ausführungsfristen:

Ausführung beginnt während dem laufendem Schulbetrieb, endet in den Schulferien,

verbindlich zwischen der 20. KW 2008 und 30. KW 2008.

i) Angebotsauffordernde Stelle, Postversand der Vergabeunterlagen, sowie Einsicht der Zeichnungen,

ab Montag, den 07.04.2008, 11.00 Uhr beim ing.-büro elmar koller, Anschrift s.o.

Die Vergabeunterlagen können bis einschließlich 21.04.2008 angefordert werden.

j) Entschädigung für die Doppelausfertigung der Verdingungsunterlagen:

Pro Gewerk 25,00 , zzgl. 5,00 für Postversand, zzgl. 5,00 für GAEB-Dateien

Postversand erfolgt nur gegen Verrechnungsscheck.

l) Angebotsabgabe:

Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land

54516 Wittlich, Kurfürstenstr. 1, Zimmer 111

o) Angebotseröffnung:

Donnerstag, 24.04.2008, 11.00 Uhr

Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land, Zimmer 111

54516 Wittlich, Kurfürstenstraße 1

p) Sicherheitsleistungen:

Gewährleistungsbürgschaft über 3 % der Abrechnungsumme,

Vertragserfüllungsbürgschaft über 5 % der Angebotssumme,

Gewährleistung nach VOB 4 Jahre.

q) Zahlungsbedingungen:

VOB/B § 16

t) Zuschlagsfrist:

gem. VOB/A § 19

Wittlich, den 01.04.2008

Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land

Christoph Holkenbrink

Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen