DTAD

Ausschreibung - Erneuerung des Kanals und Wasserleitung in Waldfriede (ID:6044268)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung des Kanals und Wasserleitung
DTAD-ID:
6044268
Region:
55765 Waldfriede
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kanalisation: ca. 1300 cbm Erdaushub; ca. 245 m Betonrohr mit integriertem Kunststoffrohr DN 300; 14 Stck. Schachtbauwerke; ca. 5 Stck. Kanalhausanschlüsse. Wasserleitungsarbeiten: ca. 330 cbm Erdaushub; ca. 250 m Wasserleitung DN 100 GGG; ca. 5 Stck. Wasserleitungshausanschlüsse; sowie diverse Nebenarbeiten.
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Verbandsgemeindewerke Birkenfeld, Auf dem Römer 17, 55765 Birkenfeld, Tel.:

06782 / 990-162, Telefax: 06782 / 990-179.

b) Öffentliche Ausschreibung.

c) nein.

d) Erneuerung des Kanals und Wasserleitung.

e) Schloßallee, 55765 Birkenfeld.

f)Kanalisation: ca. 1300 cbm Erdaushub; ca. 245 m Betonrohr mit integriertem

Kunststoffrohr DN 300; 14 Stck. Schachtbauwerke; ca. 5 Stck. Kanalhausanschlüsse.

Wasserleitungsarbeiten: ca. 330 cbm Erdaushub; ca. 250 m Wasserleitung

DN 100 GGG; ca. 5 Stck. Wasserleitungshausanschlüsse; sowie diverse Nebenarbeiten.

g) nein.

h) nein.

i) Dauer der Leistung: 96 Werktage.

j) zugelassen.

k) Anforderung

der Verdingungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind beim Ingenieurbüro

für Umwelt + Tiefbau, Am Bahnhof 4, 55765 Birkenfeld, schriftlich anzufordern

bzw. abzuholen. Zugehörige Planunterlagen können während der Geschäftszeit

in den Räumen des Ing.-Büro für Umwelt + Tiefbau eingesehen werden.

l) Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen: 15,00 EUR; Diskette (MS-DOS)

3,50 Zoll (1,44 MM/2HD) mit LB im Langtext GAEB-Kennung der Datenaustauschphase

83. Der Kostenbeitrag ist zahlbar mit Verrechnungsscheck oder per Banküberweisung

auf das Konto KSK Birkenfeld, Konto-Nr. 234 184, BLZ 562 500 30.

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung

vorliegt. Die Rückerstattung der Kosten bei Nichtteilnahme am Wettbewerb

ist ausgeschlossen. Bei Übersendung der Planunterlagen per Datenträger (pdf-

Datei) werden zusätzlich pauschal 12,50 EUR (einschl. 19,0 % MwSt.) berechnet.

o) Verbandsgemeindewerke Birkenfeld, Auf dem Römer 17, 55765 Birkenfeld, Tel.:

06782 / 990-162, Telefax: 06782 / 990-179.

q) Donnerstag, den 21. April 2011, 11:00Uhr. Bieter und ihre Bevollmächtigten.

r) s. Vergabeunterlagen.

t) selbstschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) nach VOB/A § 6.3.

v) 27.05.2011.

w) Kreisverwaltung Birkenfeld, Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen