DTAD

Ausschreibung - Erneuerung des Kunststoffrasenbelags in Sulzbach (ID:6200771)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung des Kunststoffrasenbelags
DTAD-ID:
6200771
Region:
65843 Sulzbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
06.06.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Polverfüllter Kunststoffrasenbelag ca. 7.960 m² Beseitigung des vorhandenen Kunststoffrasenbelags
Kategorien:
Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Sportplätze
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren"

HAD-Referenz-Nr.: 3531/7

Aktenzeichen: SBEW_2011

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle

Bezeichnung:Gemeindevorstand der Gemeinde Sulzbach (Taunus)

Straße:Hauptstr. 11

Stadt/Ort:65843 Sulzbach (Taunus)

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Becher

Telefon:06196/ 7021- 59

Mail:peter.becher@sulzbach-taunus.de

2. Art der Leistung : Bauleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Erneuerung des

Kunststoffrasenbelags in der Sportanlage "Am Eichwald" in Sulzbach

(Taunus)

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 06.06.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Polverfüllter Kunststoffrasenbelag ca. 7.960 m²

Beseitigung des vorhandenen Kunststoffrasenbelags

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

45212221 Bauarbeiten für Sportplätze

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Am Sportplatz 4, 65843

Sulzbach (Taunus)

NUTS-Code : DE7 Hessen; DE71A Main-Taunus-Kreis

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 21.07.2011 bis 05.08.2011

7. Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen: Der Bewerber soll eine Eigenerklärung oder

sonstige allgemeine Unterlagen zur Überprüfung der Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit vorlegen. Insbesondere:

- Ausführung von Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen

Geschäftsjahren

- Angaben zur Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Leistungserbringung

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10. Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei: siehe unter 1.

11. Sonstige Angaben: Der Auftraggeber behält sich vor, die

eingegangenen Eignungsnachweise erst bei Angebotswertung zu überprüfen.

Das Interessenbekundungsverfahren dient der Vorbereitung einer

beschränkten Ausschreibung für das o.g. Bauvorhaben. Ein rechtlicher

Anspruch auf Auftragserteilung und / oder diesbezügliche Vergütung

besteht mit der Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren nicht. Es

erfolgt keine Erstattung der Kosten, die dem Interessenten durch die

Bearbeitung entstehen.

Die Bewerbungen sind in schriftlicher Form, unter Angabe des

Projektnamens "Sportanlage "Am Eichwald - Erneuerung des

Kunststoffrasenbelags " zu richten: siehe 1.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen