DTAD

Ausschreibung - Erneuerung des Schmutzwasserkanals in Sarstedt (ID:10636062)

Übersicht
DTAD-ID:
10636062
Region:
31157 Sarstedt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
190 m Stz DN 350 Tiefe bis 3,25 m; 3 St. Kontrollschächte.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
21.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Die Stadt
Sarstedt

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung des
Schmutzwasserkanals

190 m Stz
DN 350 Tiefe bis 3,25 m; 3 St. Kontrollschächte.

Erfüllungsort:
Glückaufstraße

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Firmen,
die an der Ausschreibung interessiert sind,
können die Ausschreibungsunterlagen bis
zum 21.04.2015 bei der Stadt Sarstedt,
Fachbereich 3 (Stadtbauamt), Steinstraße
22, 31157 Sarstedt, gegen einen Kostenbeitrag
von 30,00 anfordern. Der Kostenbeitrag
wird nicht erstattet und ist auf das Konto
der Stadtkasse Sarstedt, IBAN: DE 162
59501300020500771, BIC: NOLADE21-
HIK, bei der Sparkasse Hildesheim, unter
Angabe der Vergabenummer 865-40 zu
überweisen. Der Versand der Unterlagen
erfolgt am 22.04.2015.

Termine & Fristen
Unterlagen:
22.04.2015

Angebotsfrist:
Die Submission findet
am Donnerstag, den 07.05.2015, 11:30
Uhr, Fachbereich 3 (Stadtbauamt) der
Stadt Sarstedt, Zimmer 24, Steinstraße 22,
31157 Sarstedt, statt. Bieter und deren Bevollmächtigte
sind zugelassen.

Ausführungsfrist:
Frist für die
Ausführung: Juni bis August 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Nachweise für die Beurteilung der Eignung
und der Zuverlässigkeit der Bieter werden
entsprechend VOB/A mit der Aufforderung
zur Angebotsabgabe abverlangt. Der Bieter
hat mit der Abgabe des Angebotes u.a. den
Nachweis zu erbringen, dass er bereits mehrfach
die geforderten Leistungen fristgerecht
und erfolgreich erstellt hat und dass er über
entsprechendes Fachpersonal sowie geeignetes
Gerät verfügt. Der Nachweis hat in Form
einer beigefügten Referenzliste mit Angabe
der Auftraggeber sowie Benennung der Ansprechpartner
inklusive entsprechender Tel.-
Nr. zu erfolgen. Weiterhin ist ein entsprechendes
Zertifikat vom Güteschutzkanalbau
oder gleichwertig notwendig.

Frist für die

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen