DTAD

Ausschreibung - Erneuerung einer Atemschutzübungsanlage in Soltau (ID:10819992)

Übersicht
DTAD-ID:
10819992
Region:
29614 Soltau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte, Sonstige Maschinen, Geräte, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Computer, -anlagen, Zubehör, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fotokopiergeräte, Druckgeräte, Zubehör, Fotografische Geräte, Softwareprogrammierung, -beratung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Übungseinrichtung für Atemschutzgeräteträger nach DIN 14093. Die zu beschaffende Übungseinrichtung ist in vier Leistungsbereiche unterteilt: - Konditionsraum mit Arbeitsgeräten (Schlaghammer,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Heidekreis
Vergabestelle
Harburger Straße 2
29614 Soltau
Telefon: 05191 970-659
Telefax: 05191 970-900659
E-Mail: st.voss@heidekreis.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art des Auftrags
Erneuerung der Atemschutzübungsanlage an der FTZ Soltau
Art und Umfang der Leistung
Übungseinrichtung für Atemschutzgeräteträger nach DIN 14093.
Die zu beschaffende Übungseinrichtung ist in vier Leistungsbereiche unterteilt:
- Konditionsraum mit Arbeitsgeräten (Schlaghammer, Endlosleiter, Arm-/Oberkörperergometer, Laufbandergometer, Fahrradergometer, Steuerschalter Externbetrieb)
- Leitstand mit Leitstandausstattung (Leitstandmöbel, Drehstuhl, Farb-Laserdrucker, Anzeigeeinrichtungen/Monitore, Kameraüberwachung, Digital-Rekorder, Sprechanlage, Wechselsprechstelle) und Hard-/Softwarekomponenten (Leitstandrechner/Arbeitsstation, USV-Anlage, Soft-
ware, Notebook/Eingabestation, Transpondersystem, Transpondererkennungs-/lesegeräte, Transponder-Armbänder, Herzfrequenzmess-/Puls-Telemetriesystem, Brustgurte für Herzfrequenz/Pulserkennung)
- Übungsraum mit Übungseinrichtungen (Überwachungsschalter Tür, Notaus-gangsbeleuchtung, Nebelgenerator, Nebelfluid, Geräusch-Effektanlage, Strobo-skoplichtanlage, Orientierungsleuchte, Übungspuppe, Blutdruckmessgerät, Personenwaage)
- Einweisung des Bedienpersonals
Dabei sind die folgenden, bereits vorhandenen Geräte und Einrichtungen, in die Steuerung mit einzubinden:
- Wärmebildkamera im Übungsraum
- Lüftungsanlage im Übungsraum und in der Schleuse im Falle einer Notabschal-tung
- Heizstrahler
- Beleuchtung in Übungsraum und Schleuse

Erfüllungsort:
Feuerwehrtechnische Zentrale Soltau, Harburger Straße 75 – 77, 29614 Soltau

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen
Die Vergabeunterlagen können über die Plattform www.subreport.de unter Angabe der ELVIS-ID E57815453 heruntergeladen werden. Für die Einsichtnahme gilt die unter a. genannte Adresse.

Kosten der Vergabeunterlagen
Für die Abgabe der Vergabeunterlagen werden keine Kosten erhoben.
Frist für den Eingang der Anträge auf Teilnahme

n. Frist für den Eingang der Angebote
17.06.2015, 12:30 Uhr

Anschrift an die die Angebote zu richten sind
siehe Angaben zu Auftraggeber

Eröffnungstermin
Datum: 17.06.2015
Uhrzeit: 12:30 Uhr
Ort: Harburger Straße 2, 29614 Soltau, Raum 305
Bei der Eröffnung der Angebote dürfen nur die Bieter und ihre Bevollmächtigten an-wesend sein.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Nutzung elektronischer Mittel
Die Vergabeunterlagen werden über die Plattform www.subreport.de zum Download bereitgestellt. Die Abgabe elektronischer Angebote wird nicht zugelassen.

Ausführungsfrist:
17.08.2015 – 02.09.2015

Bindefrist:
01.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gem. § 16 VOB/B

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
- Preis 60 %
- Funktionalität und Eignung der Anlage in seiner Gesamtheit
sowie der einzelnen Komponenten / Geräte, insbesondere im
Hinblick auf den bestimmungsgemäßen Gebrauch 40 %

Geforderte Nachweise:
verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung
- Angaben zum Umsatz in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
- Angaben zu Arbeitskräften
- Angaben zur Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes
- Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation
- Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt
- Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung
- 3 Referenznachweise über vollständig erbrachte und mit der zu vergebenden Leistung vergleichbare Leistungen

Sonstiges
Nachprüfungsstelle
Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Nachprüfungsstelle gem. § 21 VOB/A; z. Hd. Herrn Kann; Behördenzentrum Auf der Hude; Postfach 2060; 21310 Lüneburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen