DTAD

Ausschreibung - Erneuerung einer Lichtsignalanlage in Marburg (ID:3953840)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung einer Lichtsignalanlage
DTAD-ID:
3953840
Region:
35043 Marburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
03.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Nachprüfungsstelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erneuerung einer Lichtsignalanlage mit Steuergerät, Signalgebern, Anforderungstastern für Fußgänger, Fahrzeugdetektoren, Blindensignalisierung inkl. Tiefbau und Demontage der Bestandsanlage, sowie Neubau von 2 Lichtsignalanlagen mit Steuergerät, Signalgebern, Anforderungstastern für Fußgänger, Fahrzeugdetektoren und Signalmasten.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Verkehrssteuerungsausrüstung, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB / A ? 17)

a) Amt für Straßen und Verkehrswesen, Raiffeisen-stra?e 7, 35043 Marburg, Telefon 06421/403-200, Telefax 0 64 217403-188

b) Öffentliche Ausschreibung

c) Bauauftrag

d) Gladenbach und Stadtaliendorf

e) Erneuerung einer Lichtsignalanlage in Gladenbach mit Steuergerät, Signalgebern, Anforderungstastern für Fußgänger, Fahrzeugdetektoren, Blindensignalisierung inkl. Tiefbau und Demontage der Bestandsanlage, sowie Neubau von 2 Lichtsignalanlagen in Stadtallendorf mit Steuergerät, Signalgebern, Anforderungstastern für Fußgänger, Fahrzeugdetektoren und Signalmasten.

f)Nein

h) Beginn: 13.07.2009, Ende: 31.10.2009

i) HEINZ + FEIER GmbH, Kreuzberger Ring 6, 65205 Wiesbaden, Telefon 0611/71464-0, Telefax 0611/71464-79

j) Mit der Anforderung der Vergabeunterlagen ist ein Verrechnungsscheck in Höhe von 25,00 Euro als Entschädigung für die Übersendung der Unterlagen einzureichen. Die Zahlung wird nicht zurückerstattet. Anträge können auch per Telefax übermittelt werden. Diese sind jedoch mit einem Schreiben, das vor Ablauf der Bewerbungsfrist abzusenden ist, ^u bestätigen. Zusendung der Unterlagen ab dem 19.06.2009 durch: HEINZ + FEIER GmbH, Kreuzberger Ring 6, 65205 Wiesbaden, Telefon 0611/714 64-0, Telefax 0611/714 64-79

k) 03.07.2009,10:00 Uhr

l) HEINZ + FEIER GmbH, Kreuzberger Ring 6, 65205 Wiesbaden

m) Deutsch

n) Bieter oder ihre Bevollmächtigten

o) 03.07.2009,10:00 Uhr im Büro der HEINZ + FEIER GmbH, Kreuzberger Ring 6; 65205 Wiesbaden, Besprechungszimmer

p) Sicherheitsleistungen nach ZVB/E-StB

q) Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB und ZVB/E-StB

r) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben gemäß ? 8 Nr. 3 VOB/A zu machen,

t) 31.07.2009

u) Nebenangebote sind zugelassen

v) Hessisches Landesamt für Straßen und Verkehrswesen, Wilhelmstraße 10,65185 Wiesbaden, Telefon 0611/366-0

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen