DTAD

Ausschreibung - Erneuerung von Abwasserkanälen und Schächten in Waldhaus Grebe (ID:5293504)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung von Abwasserkanälen und Schächten
DTAD-ID:
5293504
Region:
35216 Waldhaus Grebe
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
04.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
12.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung VOB/A

Abwasserverband Perfgebiet Bad Laasphe

Vergabestelle: Abwasserverband Perfgebiet-Bad Laasphe,

Auf der Gro?wiese, 35216 Biedenkopf

Art der Arbeit: Erneuerung von Abwasserkanälen und Schächten

in offener Bauweise im Stadtgebiet Bad Laasphe

Ausführungsort: Kernstadt Bad Laasphe, Niederlaasphe

Art und Umfang der Leistung:

Kanalneubau/Kanalaustausch in offener Bauweise mit Wiederherstellung

der jew.

Oberflächen:

ca. 50 m Kanal DN 250 STZ / B

ca. 72 m Kanal DN 300 STZ / B

Neubau/Austausch von Abwassersch?chten:

ca. 2 Stück Beton Fertigteile und teilw. Mauerwerkunterteile

Anschlusssanierunq von Hausanschlüssen und Kanalteilerneuerunq mittels

Kopfl?chern

ca. 24 Stück

Auskunft erteilt: DW-Ingenieure, Westicker Str. 30,

59174 Kamen, Herr Findeisen; Tel: 02307/9937-3

Durchf?hrungszeitraum: 36. KW 2010 bis 50. KW 2010

Anforderung der Verdingungsunterlagen: Gegen einen in Höhe der

Schutzgebühr ausgestell-

ten Verrechnungsscheck bei: DW-Ingenieure GmbH, Westicker Str. 30,

59174 Kamen, Tel:02307/9937-3

Anforderungsfrist: 04.08.2010

Kosten der Verdingungsunterlagen: Schutzgebühr 50 ,- EUR

Angebotseröffnung: Die Eröffnung der Angebote findet am Mittwoch, den

12.08.2010,

um 10:00 Uhr, im Rathaus der Stadt Bad Laasphe, Zimmer 117 (großer

Sitzungssaal),

Mühlenstraße 20, statt.

Zuschlags- und Bindefrist endet am : 10.09.2010

Sicherheitsleistung: 5 % der Auftragssumme durch

Vertragserfüllungsbürgschaft

Nachprüfungsstelle

gem. ? 31 VOB, A: Regierungspräsidium Gießen, VOB Prüfstelle

Bad Laasphe, 15.07.2010

Der Verbandsvorsteher:

B. Schmidt

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen