DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Erneuerung von Kanal- und Wasserleitungen in Weyer (ID:2844719)

Auftragsdaten
Titel:
Erneuerung von Kanal- und Wasserleitungen
DTAD-ID:
2844719
Region:
56357 Weyer
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
14.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Objekt: Ausbau der Kirchholstra?e in der Ortsgemeinde Bogel. Vergabestelle:

VGW Nast?tten, Bahnhofstraße 1, 56355 Nast?tten, Tel. 06772-

8020, Fax 06772-80226 / Ortgemeinde Bogel, Freiherr-vom-Stein-Str. 4,

56357 Bogel. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung. Art des Auftrages:

Erneuerung von Kanal- und Wasserleitungen einschl. Hausanschlüssen

- Straßenbauarbeiten. Ort: Ortsgemeinde Bogel. Umfang: 130

lfd. m Kanalauswechslung; 130 lfd. m Erneuerung Wasserleitung; 1.600

qm Stra?enfl?chen, Natursteinpflaster, Betonpflaster. Unterteilung in Lose:

nein. Ausführungsfrist - Beginn: 41. KW 2008. Ende: 13. KW 2009, abhängig

von der Witterung. Rechtsform von Bietergem: gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter. Sprache: Deutsch. Sicherheiten:

gem. VOB ? 17, Vertragserfüllungsbürgschaft 5 %, Gewährleistung

5 %. Wesentl. Zahlungsbedingungen: Zahlungen werden gem. VOB Zahlung

nach Baufortschritt gewährt. Nachweise: Nachweis der Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. VOB/A ? 8, Nr. 3, Abs. 1, Ein

Nachweis für eine bestehende Haftpflichtversicherung ist zu erbringen.

Schweißer Zertifikat / Zeugnis nach Pr?fnorm DVS 2212 für HD PE,

Schwei?verfahren HS Bescheinigung Berufsgenossenschaft, Freistellungsbescheinigung

gem. ? 48, Abs. 1, Satz 1, EstG, Unbedenklichkeitsbescheinigung

des Finanzamtes. Diese Nachweise sind bereits mit der Angebotsabgabe

vorzulegen. Kosten: Die Angebotsunterlagen sind gegen

einen Unkostenbeitrag von 45,00 EUR zzgl. 5,00 EUR für eine Diskette mit

GAEB-Kennung zu erhalten. Es erfolgt keine Vergütung für die Angebotsbearbeitung.

Anforderung: Die Angebote können bei Ing.-Gesellschaft

Christmann mbH, Wilhelmstr. 40, 65582 Diez, 07.07.2008, gegen Vorlage

eines V-Schecks in vorgenannter Höhe angefordert werden. Nebenangebote:

sind zugelassen. Submission: Die Submission findet am 14.08.2006,

11.00 Uhr, bei den VGW Nast?tten, Bahnhofstraße 1, 56355 Nast?tten,

Zimmer 214, statt. Sonstiges: Nachprüfstelle Kreisverwaltung des Rhein-

Lahn-Kreises, Insel Silberau, 56130 Bad Ems, Kommunalaufsicht Herr

Korn, Tel. 02603 / 972 185, Fax 02603 / 972 6185.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen