DTAD

Ausschreibung - Errichten aktive Leiteinrichtung in Eschwege (ID:3632890)

Auftragsdaten
Titel:
Errichten aktive Leiteinrichtung
DTAD-ID:
3632890
Region:
37269 Eschwege
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
01.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kabelinfrastruktur, Rohre, zugehörige Artikel, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 269/7348

Vergabenummer/Aktenzeichen: 20l B27 Sch?rzebergtunnel/T-He

a) Vergabestelle:

Name:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Eschwege

Anschrift:Kurt-Holzapfel-Straße 37

Stadt/Ort:37269 Eschwege

Land:Deutschland

Telefon:05651 / 929-9

Fax:05651 / 929-511

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Bauauftrag / B 27, Sch?rzebergtunnel, Errichten aktive Leiteinrichtung

d) Ausführungsort: B 27 Sch?rzebergtunnel, 37242 Bad Sooden-Allendorf OT Oberrieden

NUTS-Code : DE737 Werra-Meissner-Kreis

e) Art und Umfang der Leistung: Einbau von aktiver Leiteinrichtung mit LED im Sch?rzebergtunnel, mit Instandhaltungsvertrag

Liefern und Einbau von Netz- und Steuerteilen inklusive Verkabelung

Kabelverlegung vom Betiebsgeb?ude zum Tunnel

Liefern und verlegen von Systemkabeln für aktive Leiteinrichtung im Tunnel,

Umfang: 2 mal etwa 530 m Fuge fräsen, Kabel verlegen, Fuge vergießen

Liefern und montieren von LED-Markierungselementen

Umfang: 2 mal etwa 22 Stück LED Markierungselemente liefern, montieren und anbringen

Instandhaltungsvertrag für die errichtete Anlage

Produktschl?ssel (CPV) :

45230000 Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten

45316213 Installation von Verkehrsleiteinrichtungen

f) Unterteilung in Lose: nein

g)

h) Ausführungsfrist:

Koordinierte Ausführung mit der Wartung des Tunnels. Ausführung ist an Wartungstermin gebunden. Vorarbeiten außerhalb vom Tunnel bis 22.06.2009 Arbeiten im Tunnel 22.06.09 bis 23.06.09. Anschließend findet die Wartung statt. Nacharbeiten außerhalb vom Tunnel ab 23.06.09 bis 30.06.2009

Beginn : 10.06.2009

Ende : 30.06.2009

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 01.04.2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Die Kosten betragen für einen kompletten Satz der gedruckten Angebotsunterlagen/Pläne auf CD-Rom 20,00 Euro auf Wunsch für eine Diskette mit Kurztext-/Preisverzeichnis (3,5 Zoll) im Format GAEB 90, Datenart 83 zusätzlich 2,50 Euro. Mit Einsendung der Quittung der überwiesenen Kosten sind die Ausschreibungsunterlagen bis zum 01.04.2009 (Versandtermin = 02.04.2009) beim o.a. ausschreibenden Amt anzufordern. (Das Entgeld wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises der Einzahlung versandt.)

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :HCC-HSVV

Kontonummer :1000512

Bankleitzahl:50050000

bei Kreditinstitut :Landesbank Hessen-Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :A048909025-B

k) Ablauf der Angebotsfrist: 21.04.2009 10:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten

o) Angebotseröffnung: 21.04.2009 10:00 Uhr

Ort: Amt für Straßen- und Verkehrswesen Eschwege im Sitzungszimmer (1. OG, Zi.-Nr. 128)

p)

q) Zahlungsbedingungen: Die Zahlungen erfolgen gemäß ? 16 VOB/B 2006 und ZVB/E-StB 2006

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Veretreter

s) Eignungsnachweise: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben gemäß ? 8 Nr. 3 VOB/A zu machen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 20.05.2009

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen

Wilhelmstraße 10

65185 Wiesbaden

Tel.: 0611/366-0 Fax 0611/366-3435

nachr. HAD-Ref. : 269/7348

nachr. V-Nr/AKZ : 20l B27 Sch?rzebergtunnel/T-He

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen