DTAD

Ausschreibung - Errichtung einer Abteilung für Neonatologie an der Kreisklinik Altötting in Holzhauser Eck (ID:10971481)

Übersicht
DTAD-ID:
10971481
Region:
84503 Holzhauser Eck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Anstrichfarben, Lacke, Druckfarben, Kitte, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
147 AÖ Neonat Errichtung einer Abteilung für Neonatologie an der Kreisklinik Altötting 1. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1231-01 Türen/Zargen Lieferung und Einbau von ca. 34 Stk. 1-fl....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreiskliniken Altötting-
Burghausen, Vinzenz-von-Paul-Straße
10, 84503 Altötting

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Errichtung einer Abteilung für Neonatologie an der
Kreisklinik Altötting
1. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1231-01
Türen/Zargen
Lieferung und Einbau von ca. 34 Stk. 1-fl. Holzinnentüren
mit Stahlumfassungszargen, mit und ohne
Brandschutzanforderung, mit und ohne Schallschutzanforderung,
teilw. mit elektromagnetische
Feststellung ausgestattet.
2. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1241-01
Rohrrahmentüren
Lieferung und Einbau von Alu- Rohrrahmentüren
mit Glasfüllung, als Flurabschlusstüren, mit und
ohne Brandschutzanforderung, mit elektromagnetische
Feststellung oder Drehflügelantrieb ausgestattet.
Menge 1-fl Türen: 1 Stk
Menge 2-fl Türen: 4 Stk.
3. Gewerk Ausschreibungs-Nr. 147-1170-01
Malerarbeiten
Beschichtung (Dispersionsfarbe und Acrylfarbe) und
Glasfasergewebe auf Gipskartonwänden: ca. 2100 m²
Beschichtung (Dispersionsfarbe und Acrylfarbe) auf
Gipskartondecken: ca. 250 m²
Bodenbeschichtung als staubbindender Anstrich auf
Betonflächen: ca. 75 m²
Farbbeschichtung auf grundierten Stahlzargen:
ca. 34 Stk.
Farbbeschichtung auf grundierten Stahltüren:
ca. 1 Stk.
Dauerelastische Verfugung, Schutzmaßnahmen,
Sichtschutzfolien auf Glasflächen
Erbringen von Planungsleistungen: Nein

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung:
Vinzenz-von-Paul-Straße 10, 84503 Altötting

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen werden
ausschließlich in elektronischer Form auf der Vergabeplattform
www.auftraege.bayern.de bereitgestellt. Auf
dieser ist eine kostenfreie Registrierung als Unternehmen
Voraussetzung.
Für den Download der Unterlagen fallen einmalige
Nutzungsgebühren von 14 j netto pro Verfahren an.
Im Einzelfall (z. B. kein Internetanschluss) erfolgt der
Versand auf Datenträger. Weitere Informationen erhalten
Sie bei: HSP Projektmanagement und Beratung
GmbH, Werkstraße 12, 84513 Töging a. Inn, Telefon:
0 86 31/1 66 63 20, Fax: 1 66 63 10, E-Mail: controlling@
hsp-projekt.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotseröffnung: Am 2. September 2015 um:
147-1231-01 Türen/Zargen 14.00 Uhr
147-1241-01 Rohrrahmentüren 14.20 Uhr
147-1170-01 Malerarbeiten 14.40 Uhr
Ort: Kreiskliniken Altötting-Burghausen, Vinzenzvon-
Paul-Straße 10, 84503 Altötting
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: Mitte Oktober 2015

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:
22. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten: Siehe Ausschreibungsunterlagen

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
Siehe Ausschreibungsunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner
Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein
zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen
gem. Formblatt Eigenerklärungen zur Eignung
erbracht werden. Bei Einsatz von Nachunternehmen
sind auch von diesem entsprechende Nachweise
abzugeben.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen