DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Errichtung einer Fotovoltaikanlage in Rech (ID:4406450)

Auftragsdaten
Titel:
Errichtung einer Fotovoltaikanlage
DTAD-ID:
4406450
Region:
53506 Rech
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
03.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Solar-, Photovoltaikanlagen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung - Maßnahme: Errichtung einer Fotovoltaikanlage mit

insgesamt ca. 28,5 kWp Gesamtleistung. Ausführungsort: Kindergarten H?nningen,

Schulstraße 1, 53506 H?nningen. Bauherr: Ortsgemeinde H?nningen, Ortsb?rgermeister

Hans-Josef Weber, Buchenweg 3, 53506 H?nningen. Planung /

Bauleitung: IFH Energie & Umwelt, Robert-Bosch-Straße 5, 56727 Mayen, Tel.

02651 / 988 793, Fax 02651 / 988 782. Maßnahme: Lieferung und Montage einer

Fotovoltaikanlage auf vier Einzeldachfl?chen des Kindergartens H?nningen. Ausführung:

48. bis 50. kW 2009. Fertigstellung und Inbetriebnahme bis spätestens

30.12.2009. Der Leistungsumfang kann bei o. g. Ingenieurbüro erfragt werden.

Ausschreibungsform: Funktionalausschreibung. Angebotswertung: 25 % nach den

Investitionskosten; 75 % nach der gewählten Technik und den möglichen Erträgen.

Zuschlags- und Bindefrist: bis zum 11.12 2009. Anforderung: nur schriftlich bei der

Verbandsgemeinde Altenahr, Bauabteilung, Ro?berg 3, 53505 Altenahr. Gebühren:

Banküberweisung: Konto-Nr. 200 030, BLZ 577 513 10, Kreissparkasse Ahrweiler,

Doppelblankett Fotovoltaikanlage; 25,00 EUR. Bei Postversand zzgl. 3,50

EUR je Leistungsverzeichnis. Eröffnungstermin: 03.11.2009, 11.00 Uhr, bei der

Verbandsgemeinde Altenahr, Großer Sitzungssaal, Ro?berg 3, 53505 Altenahr.

Sonstiges: Die Planunterlagen sind nach telefonischer Anmeldung bei dem Ingenieurbüro

einzusehen. Nachprüfstelle gemäß ? 31 VOB/A ist die Kommunalaufsicht

der Kreisverwaltung Ahrweiler. Der Auftrag wird nur an Fachfirmen erteilt. Der Auftraggeber

behält sich vor, vom Bieter entsprechende Unterlagen nach VOB/A ? 8

Nr. 3 und 4 nachzufordern. Technische Auskünfte erteilt das Ingenieurbüro. Sicherheiten:

Gewährleistungsbürgschaft 3 % der Bruttoabrechnungssumme.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen