DTAD

Ausschreibung - Errichtung einer Personennotrufanlage in Kaiserslautern (ID:5581188)

Auftragsdaten
Titel:
Errichtung einer Personennotrufanlage
DTAD-ID:
5581188
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.10.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name LBB Niederlassung Kaiserslautern

Straße Rauschenweg 32

PLZ, Ort 67663 Kaiserslautern

Telefon 0631/5357-0 Fax 0631/5357-230

Internet www.LBBnet.de

E-Mail Vergabe.Kaiserslautern@LBBnet.de

b)Vergabeverfahren Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb, VOB/A

Vergabe-Nr. 10T0789

Maßnahme 300031113

c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen

keine

d) Art des Auftrags

Ausführen von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung

Justizvollzugsanstalt Zweibrücken

f) Art und Umfang, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Errichtung einer Personennotrufanlage

Umfang der Maßnahme:

Errichtung einer PNA Anlage nach DECT Standard mit Anbindung an ein vorhandenes

Managementsystem. Dezentraler Systemaufbau in der kompletten Liegenschaft mit Außenbereich,

Vernetzung über vorhandene LWL Strecken. Errichtung einer Schlüsselverwaltung, Schlie?fachanlage mit

integrierten Ladestationen für die Personennotrufger?te der PNA

Ausbau der Anlage :

PNA Zentrale 1 St

PNA Unterzentralen 13 St

PNA Bedienarbeitspl?tze 2 St

PNA DECT Funkbasisstation ca. 140 St

Bereichswechselerkennung ca. 250 St

Bereichsanwesenheitserkennung ca. 100 St

DECT Personennotrufger?te ca. 360 St

Schlie?fachanlage mit integr. Ladeschale ca. 400 Fächer

Schwachstromkabel 2x2x0,6 bis 10x2x06 ca. 23000 m

Erdarbeiten mit Rohrtrasse ca 150 m

g) Erbringen von Planungsleistungen NEIN

h) Aufteilung in Lose NEIN

i) Ausf?hrungsfristen

Dauer der Leistung: 390 WT

ggf. Beginn der Ausführung: I. Quartal 2011

m) Frist für den Eingang der Teilnahmeanträge 15.11.2010

Anschrift, an die die Anträge zu richten sind Vergabestelle siehe a), Vergabenummer siehe b)

Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens 50. KW 2010

r) geforderte Sicherheiten s. Vergabeunterlagen

t) Rechtsform der Bietergemeinschaften selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Nachweise zur Eignung

Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für

Pr?qualifikation von Bauunternehmen e.V. (Pr?qualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur

Eignung) erbracht werden.

Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die

engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.

Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich www.LBBnet.de

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß ? 6 Abs. 3

Nr. 3 VOB/A zu machen:

-die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Gesch?ftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten

Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal

-das für die Leitung und Aufsicht vorgesehene technische Personal

w) Nachprüfung behaupteter Verstöße

Nachprüfungsstelle (? 21 VOB/A)

Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz

Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20%-Kontingent für nicht EU-weite Vergabeverfahren (? 2 Nr. 6 VgV):

Vergabekammer (? 104 GWB)

x) sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt

Vergabestelle, siehe a)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen