DTAD

Ausschreibung - Errichtung einer Pilot- und Demonstrationsanlage in Salzgitter (ID:12249088)

Übersicht
DTAD-ID:
12249088
Region:
38239 Salzgitter
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Container, Behälter aus Metall, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Errichtung einer Pilot- und Demonstrationsanlage
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Salzgitter AG, Eisenhüttenstraße 99,
38239 Salzgitter, Abteilung 01 FEA Herr
Walczyk, Tel.: 05341 / 21- 3100, Fax: 05341/ 21- 1453100, E- Mail: walczyk.a @salzgitter-ag.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Errichtung einer
Pilot- und Demonstrationsanlage
Das Baulos 1 beinhaltet die Baufeldfreimachung
einschließlich aller erforderlichen Abbrucharbeiten, die Herstellung der Zuwegung
zur Baustelle und späterem Kraftwerk, die
Baugrube für die Herstellung des Kraftwerkes,
die Ufereinfassungen am Ein- und Auslauf
des Kraftwerkes einschließlich der
Spundwandausrüstung, die Gründung für die
Rechenanlage, die Überfahrt über die Fischaufstiegsanlage, die Sohlensicherungsarbeiten.
(Details siehe Ausschreibungsunterlagen/
Leistungsverzeichnis).

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
A00 00 25 42 5

Vergabeunterlagen:
Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter, Abteilung
01 FEA Herr Walczyk
Tel.: 05341 / 21-3100
Fax: 05341 / 21- 1453100
E- Mail: walczyk.a @salzgitter- ag.de.

00,00 per Verrechnungsscheck.
Salzgitter AG, Eisenhüttenstraße 99,
38239 Salzgitter, Abteilung 01 FEA Herr
Walczyk, Tel.: 05341/ 21- 3100, Fax: 05341/
21- 1453100, E- Mail: walczyk. a @salzgitter-ag.de.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
30.09.2016, 10 Uhr
Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99,
38239 Salzgitter (Hauptverwaltung, Einkauf, Raum 404)
Vertreter der am Wettbewerb
beteiligten Bieter sind zugelassen.

Ausführungsfrist:
Spätester Baubeginn: 25.10. 2016.
Gesamtfertigstellung aller Bauarbeiten bis Ende Oktober 2017.
Beräumung und Baufeldfreimachung bis Mitte November 2017.

Bindefrist:
14.11.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Gemäß VOB/ B aktuelle Fassung

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
a) Allgemeine Unternehmensvorstellung;
b) Angaben zum Gerätepark, insbesondere Schwimmendes Gerät;
c) Referenzen (möglichst der letzten 3 Jahre) für: Spundwandarbeiten mit
schwimmendem Gerät; Einbringen von Unterwasserspundwänden; Baugrubenverbau
mit Unterwasserbetonsohle und Auftriebs-sicherung; Einbau von Mikropfählen.

Sonstiges
Niedersächsische VOB- Auslegungs-und Beratungsstelle, Braunschweig.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen