DTAD

Ausschreibung - Errichtung eines Betriebshofes Eisenbahninfrastrukturinstandhaltung mit Werkstatt / Elektroarbeiten in Usingen (ID:3605120)

Auftragsdaten
Titel:
Errichtung eines Betriebshofes Eisenbahninfrastrukturinstandhaltung mit Werkstatt / Elektroarbeiten
DTAD-ID:
3605120
Region:
61250 Usingen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.03.2009
Frist Vergabeunterlagen:
26.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
30.03.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Automatische Zugangskontrolle
CPV-Codes:
Beleuchtungssysteme , Elektroinstallationsarbeiten , Starkstromleitungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

Vergabenummer/Aktenzeichen: HLBGM07-016-3.

a) Vergabestelle: HLB Basis AG, Mannheimer Str. 15, 60329 Frankfurt am Main,

Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Langguth, Tel.: 069/24252453, Fax:

069/24252466, eMail: eckhard-langguth@hlb-online.de, digitale Adresse (URL):

www.hessenbahn.de.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Elektroarbeiten.

d) Ausführungsort: Bahnhofstr. 34, 61250 Usingen, Nuts-Code: DE718 -Hochtaunuskreis.

e) Art und Umfang der Leistung:

Errichtung eines Betriebshofes Eisenbahninfrastrukturinstandhaltung mit

Werkstatt (2.200 cbm) Sozial- und Verwaltungsr?umen (1.200 cbm) sowie einer

überdachten Tankstelle mit Wartungsgrube (1.440 cbm) für den Bahnbetrieb.

Gewerk Elektro/Starkstrom;

- Erweiterung der bestehenden NSHV im Bestandgeb?ude;

- zwei neue Unterverteilungen im Bürobereich;

- eine neue Unterverteilung im Werkstattbereich;

- Instalationsger?te / Trassenführung Aufputz im Werkstattbereich;

- Dezentrale Kleinverteiler in Aufputzausf?hrung im Werkstattbereich;

- Installationsger?te/ Trassenführung Unterputz/ Twischendecke/

Br?stungskan?le/ Bodenkanal im Bürobereich;

- Beleuchtungsanlagen für Büro und Werkstatt;

- Beleuchtungsanlage Außenbereich als Fassadenleuchten/ Beleuchtung Tankanlage;

- Blitzschutzanlage SK II;

- getrennter Potentialausgleich.

Gewerk Elektro/Nachrichtentechnik;

- Einbruchmeldeanlage;

- Brandmeldeanlage;

- Zugangskontrollanlage;

- ?bertragungsnetze, strukturiertes/passives EDV-/TK-Netz.

Produktschl?ssel (CPV): 31321000 Starkstromleitungen.

31527260 Beleuchtungssysteme.

45311200 Elektroinstallationsarbeiten.

f) Unterteilung in Lose: nein.

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Das Gebäude dient der Unterbringung der mech. Werkstatt, der Elektrowerkstatt

mit Lager-, Sozial- und Verwaltungsr?umen für die

Eisenbahninfrastrukturinstandhaltung einschl. Signalwesen.

h) Ausführungsfrist: Beginn: 14. Sept. 2009, Ende: 1. März 2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: siehe unter a), Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen: Planungsgesellschaft Jacobs mbH, Bahnstrasse 15, 61462

Königstein, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Marc Jacobs, Tel.: 06174/63900,

Fax: 06174/639050, eMail: m.jacobs@jacobs-architekten.de. Frist für die

Anforderung der Verdingungsunterlagen: 26. März 2009.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Verrechnungsscheck 50,- Euro.

Ausschreibungsunterlagen Elektroarbeiten; Zahlungsweise: nur

Verrechnungsscheck; Empfänger: HLB.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 30. März 2009, 16.00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter i) Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen.

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter bzw. Teilnehmer

der Bietergemeinschaften, ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 30. März 2009, 16.00 Uhr; Ort: Planungsgesellschaft

Jacobs mbH, Bahnstrasse 15, 61462 Königstein.

p) Sicherheitsleistungen: Die Kriterien, die in den Verdingungsunterlagen/

Ausschreibungsunterlagen der Aufforderung zur Angebotsabgabe aufgeführt sind.

q) Zahlungsbedingungen: Die Kriterien, die in den Verdingungsunterlagen/

Ausschreibungsunterlagen der Aufforderung zur Angebotsabgabe aufgeführt sind.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Die Kriterien, die in den

Verdingungsunterlagen / Ausschreibungsunterlagen der Aufforderung zur

Angebotsabgabe aufgeführt sind.

s) Eignungsnachweise: Nachweis über die Ausführung von Leistungen in den

letzten drei abgeschlossenen Gesch?ftsjahren, die mit der zu vergebenden

Leistung vergleichbar sind, sowie ggf. weitere Eignungsnachweise gem. Paragr.

8 Nr.3 VOB/A.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 11. Mai 2009.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: -.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen