DTAD

Ausschreibung - Errichtung eines Dorfladens zur Grundversorgung der Bevölkerung. in Wippingen (ID:11578678)

Übersicht
DTAD-ID:
11578678
Region:
26892 Wippingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Kategorien:
Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Dachdeckarbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bitumen, Asphalt, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk 1: Bauhauptaufgaben - 500 m³ Erdarbeiten; 48 m³ Sohlpatte; 250 m² Verblendmauerwerk, Dämmung KS- Mauerwerk;225 m² Innenputz. Gewerk 2: Zimmerarbeiten - 19 Nagelplattenbinder, l= 13,40 m,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Wippingen c/o SG Dörpen,
Hauptstraße 25, 26892 Dörpen, Tel. 04963/402-0, Fax: 04963 /402-120, E-Mail: samtgemeinde@
doerpen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Errichtung
eines Dorfladens der Gemeinde Wippingen
zur Grundversorgung der Bevölkerung.
Gewerk 1: Bauhauptaufgaben - 500 m³ Erdarbeiten; 48 m³ Sohlpatte; 250 m² Verblendmauerwerk, Dämmung KS- Mauerwerk;225 m² Innenputz.
Gewerk 2: Zimmerarbeiten - 19 Nagelplattenbinder, l= 13,40 m, DN 35°; 7 Nagelplattenbinder, l= 9,10 m, DN 35°; Dachüberstände verschalen; Stück Terrassenüberdachung (Holsparren+ Pfetten); Incl. Glaseindeckung (20 m²); Holzverkleidung der Giebel mit Boden-Deckelschalung; Incl. Unterkonstruktion
(ca. 65 m²); 8 lfd. m Verbretterung/Zaun.
Gewerk 3: Dachdeckerarbeiten - 380 m² Dacheindeckung mit Dachziegel; 36 lfd. m
Dachrinne Titanzink.
Gewerk 4: Tischler Außen und Innenelemente - 3 Kunststoff-Fenster (0,75/0,75m);
4 Kunststoff-Fenster (1,01/1,75m); 1 Kunststoff-Terrassenelement (2,262,75m);
3 Stahltüren Nebeneingang; 1 Haupteingangstür, Holz mit Seitenteil und Oberlicht; 4 Innentüren.
Gewerk 5: Fliesenarbeiten - 30 m² Wandfliesen; 10 m² Bodenfliesen; 180 m² Fliesen
verlegt im Rüttelverfahren.
Gewerk 6: Maler- und Bodenbelagsarbeiten - 360 m² Tapezierarbeiten; 26 m² Bodenbelagsarbeiten; 70 m² Giebelverkleidung beschichten; 44 m² Zaun beschichten.
Gewerk 7: Metall und Schlosserarbeiten - 1100 kg Stahlkonstruktion; 22 m² Sandwichelemente.
Gewerk 8: Trockenbauarbeiten - 110 m² Trockenbauwand; 230 m² F 30 Deckenverkleidung+
Akustikdecke.
Gewerk 9: Außenanlagen - 435 m² Schottertragschicht; 2 St Kontrollschächte; 60 m
Abwasserrohr; 285 m² Klinkerpflaster; 220m² Rasengittersteine; 70 m² Betonsteine.
Gewerk 10: Heizungsarbeiten - 1x Gas-Brennwert-Wandkessel ca. 20 kW; ca. 6 Heizkörper; ca. 2 Deckenluftheizer; ca. 140m Heizungsrohrleitung.
Gewerk 11 - Sanitärarbeiten - dezentrale Warmwasserbereiter/Durchlauferhitzer; Einrichtungsgegenstände (Waschtische, WC/Urinal, Accessoirs) für: 2x WC-Anlagen; 3x
sonstige Bereiche (VK-Theke etc.); ca. 60 m Trinkwasser-Rohrleitung; ca. 35 m Abwasserleitungen im Gebäude.
Gewerk 12 - Elektroarbeiten - Zählerverteilung 30 kW; ca. 1.500 m Kabelleitungen; ca.
60 Ein- und Anbauleuchten; ca. 70 Installationsgeräte; diverse bauseitige Geräte verdrahten.
Gewerk 13 - Einbruchmeldeanlage - Alarmzentrale VdS-EMA-C; ca. 3 Türkontakte;
ca. 9 Bewegungsmelder.
Gewerk 14 - Kühlzelle - Kühlzelle +5° C, ca. 2,7 m x 2,1 m, h = 2,18 m einschl. Kältetechnik und Regulierung.

Erfüllungsort:
Gemeinde Wippingen, Zum Turm.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Sind nur in Verbindung mit einem Haupangebot zugelassen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen
können ausschließlich in elektronischer Form
über die Vergabeplattform subreport ELViS
unter www.subreport.de/E72164995 heruntergeladen werden.
Die Kosten von jeweils
10,00 der Vergabeunterlagen werden durch
den subreport per Lastschrift erhoben.
Samtgemeinde
Dörpen, Hauptstraße 25, 26892 Dörpen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Donnertag, 25.02.2016, 11:00
Uhr, Gewerk 1 Bauhauptarbeiten, 11:15 Uhr,
Gewerk 2: Zimmererarbeiten, 11:30 Uhr, Gewerk
3: Dachdecker- Klempnerarbeiten,
11:45 Uhr, Gewerk 4: Tischler Außen- und
Innenarbeiten, 12:00 Uhr, Gewerk 5: Fliesenarbeiten,
12:15 Uhr, Gewerk 6: Maler- u. Bodenbelagsarbeiten,
14:15 Uhr, Gewerk 7:
Metallarbeiten, 14:30 Uhr, Gewerk 8: Trockenbauarbeiten,
14:45 Uhr, Gewerk 9: Außenanlagen,
15:00 Uhr, Gewerk 10: Heizungsarbeiten,
15:15 Uhr, Gewerk 11: Sanitärarbeiten,
15:30 Uhr, Gewerk 12: Elektroarbeiten,
15:45 Uhr, Gewerk 13: Einbruchmeldeanlage,
16:00 Uhr, Gewerk 14: Kühlzelle,
bei der Samtgemeinde Dörpen. Beim
Eröffnungstermin dürfen Bieter oder ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

Ausführungsfrist:
Bauzeitenplan: 18.4. - 26.8.2016.

Bindefrist:
Bis 04.04.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit
für die Vertragserfüllung: 5 v.H. der Auftragssumme,
sofern die Auftragssumme mind.
250.000,- ohne Umsatzsteuer beträgt. Sicherheit
für die Mängelansprüche: 3 v.H. der
Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge.
Die Sicherheit kann wahlweise durch
Einbehalt oder Hinterlegung von Geld oder
durch Bürgschaft geleistet werden.

Geforderte Nachweise:
Nachweis der
Eignung: Durch Angaben gem. § 6 Absatz 3
Nr. 2 VOB/A 2012. Der Nachweis kann durch
Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation
von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis)
oder durch Eigenerklärungen
zur Eignung , die auf Verlangen
vor Zuschlagserteilung durch Bescheinigungen
der zuständigen Stellen zu bestätigen
sind, erbracht werden. Für die Ausführung gilt
die Neunte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen
im Baugewerbe (Neunte
Bauarbeitsbedingungsverordnung - 9. Bau- ArbbV) vom 16.10.2013, Bundesanzeiger
AT vom 18.10.2013 V 1 für Bauleistungen.
Mit dem Angebot ist die den Verdingungsunterlagen beigefügte Erklärung zum Niedersächsischen
Landesvergabegesetz (u.a. Erklärung
zur Tariftreue) vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform,
die eine Bietergemeinschaft nach Auftragsvergabe
haben muss: Arbeitsgemeinschaft,
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle nach § 21 VOB/A 2012: Landkreis Emsland, Ordeniederung 1, 49716 Meppen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen