DTAD

Ausschreibung - Errichtung eines Sozial- und Bürogebäudes mit integriertem außerschulischen Lernort auf in Urbach (ID:7339571)

Auftragsdaten
Titel:
Errichtung eines Sozial- und Bürogebäudes mit integriertem außerschulischen Lernort auf
DTAD-ID:
7339571
Region:
56317 Urbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.07.2012
Frist Angebotsabgabe:
14.08.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Nachprüfungsstelle:
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erdarbeiten: ca. 1800 m³ Baugrubenaushub ca. 600 m² Frostschutz ca. 125 m Entwässerung ca. 75 m Drainageleitungen ca. 400 m² Baustraße erstellen ca. 800 m³ Aushub Baustraße; Mauer- und Betonarbeiten: ca. 645 m² Bodenplatte WU Beton ca. 705 m² Decken ca. 310 m² Wände in Stahlbeton ca. 195 m³ Mauerwerkswände ...
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber (Bauherr): Kreisverwaltung Neuwied, Abt. 7

Abfallwirtschaft

Augustastraße 7-8, 56564 Neuwied, Tel.: 02631/803-472

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A § 3

c) Art der Ausführung: Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: siehe e)

e) Bauvorhaben: Errichtung eines Sozial- und Bürogebäudes mit

integriertem

außerschulischen Lernort auf der Abfallentsorgungsanlage Linkenbach

Ort der Ausführung: AEA Linkenbach, Steinstraße, 56317 Linkenbach

LV-/Vergabe-Nr.

701/01

Art und Umfang der Leistung

Erdarbeiten

ca. 1800 m^3 Baugrubenaushub

ca. 600 m^2 Frostschutz

ca. 125 m Entwässerung

ca. 75 m Drainageleitungen

ca. 400 m^2 Baustraße erstellen

ca. 800 m^3 Aushub Baustraße

Schutzgebühr

inkl. MWST

25,00 EUR

Submissionstermine

14.08.2012, 10.00 Uhr

Ausführungsfristen

ab 38. KW 2012

701/02

Mauer- und Betonarbeiten

ca. 645 m^2 Bodenplatte WU Beton

ca. 705 m^2 Decken

ca. 310 m^2 Wände in Stahlbeton

ca. 195 m^3 Mauerwerkswände

50,00 EUR

14.08.2012, 10.15 Uhr

ab 40. KW 2012

701/03

Zimmerarbeiten 20,00 EUR

ca. 23 m^3 KVHNSI liefern u. einbauen

ca. 16 m^3 BSH Holz GL24h liefern u. einbauen

ca. 945 m^2 Schalung liefern u. einbauen

14.08.2012, 10.30 Uhr

ab 51. KW 2012

701/04

Dachdeckerarbeiten

ca. 945 m^2 Alu

ca. 100 lfdm Traufe, First

ca. 53 lfdm Ortgänge

ca. 130 lfdm Fallrohre, Rinnen

ca. 23 lfdm Wandanschlüsse

ca. 50 m^2 Flachdach als Foliendach

25,00 EUR

14.08.2012, 10.45 Uhr

ab 02. KW 2013

701/05

Metallbauarbeiten 25,00 EUR

Aluminium Fenster/Türelemente mit 3-fach Verglasung

ca. 35 m^2 Fensterelemente KG

1 Stck Eingangstüre KG

1 Stck. Notausgangstüre

ca. 156 m^2 Fenster/Türelemente

7 x Notausgänge

1 x Eingangsanlage

14.08.2010, 11.00 Uhr

ab 06. KW 2013

f) Losweise Vergabe: Aufteilung in Lose vorgesehemnein h)

Ausführungsfrist: siehe vor

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen nur schriftlich bei:

Kreisverwaltung Neuwied, Abt. 7 Abfallwirtschaft,

Augustastraße 7-8, 56564 Neuwied; unter Angabe der entsprechenden

Vergabenummer gemäß e)

Der Versand erfolgt ab: 26.07.2012

j) Kostenbeitrag: Höhe des Kostenbeitrages siehe e), Zahlungsweise:

Banküberweisung (Scheck- und

Barzahlung ist ausgeschlossen),

Empfängerkonto: Kreisverwaltung Neuwied , Verwendungszweck ASL,

Konto-Nr. 70 300, Bankleitzahl 57450120

Geldinstitut: Sparkasse Neuwied

Eine Kopie des bestätigten Überweisungsträgers (Eingangsstempel) ist

der Anforderung der Vertragsbedingungen

beizulegen. Eine Rückerstattung des Betrages erfolgtauf keinen Fall.

1) Angebote sind zu richten an: Kreis Verwaltung Neuwied, Abt. 7

Abfallwirtschaft, Augustastraße 7-8, 56564 Neuwied

m) Sprache: deutsch

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter und Ihre

Bevollmächtigten

o) Angebotsöffnung (Ort, Datum): Kreisverwaltung Neuwied, Bürgerbüro,

Wilhelm-Leuschner-Straße 9, 56564 Neuwied

Datum: 14.08.2012, Uhrzeit siehe e)

p) Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5

v. H. der Auftragssumme einschließlich der Nachträge.

Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der

Brutto-Abrechnungssumme.

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen nach § 16 VOB/B

r) Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter s) Geforderte Eignungsnachweise: Nachweise

gemäß VOB/A § 6Nr. 3 (2) Buchstabe a-i, Bescheinigung

der Berufsgenossenschaft, Bieter, die nicht ihren Sitz in der

Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie

zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen. t) Die Bindefrist endet am

16.09.2010

u) Nebenangebote sind zulässig

v) Auskünfte erteilt: Kreisverwaltung Neuwied, Abt. 7 Abfallwirtschaft,

Augustastraße 7-8, 56564 Neuwied

Nachprüfstelle: VOB-Nachprüfstelle nach § 21 VOB/A: Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion,

Willi-Brand-Platz 3, 54290 Trier

Neuwied, Juli 2012

Kreisverwaltung Neuwied

In Vertretung

Achim Hallerbach

1. Kreisbeigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen