DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Errichtung von Stellplätzen 2018 in Obertshausen (ID:14158762)


DTAD-ID:
14158762
Region:
63179 Obertshausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Abwasserkanäle
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Oberflächen: ca. 250 lfdm Tiefbord ca. 200 lfdm Hoch-/Rundbord ca. 150 lfdm 2-zeiliges Rinnenpflaster ca. 550 m² Asphaltoberbau ca. 850 m² Pflasteroberbau 1 Radunterstand ca. 2,75x1,80m (Fläche...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2018
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
:MAINGAU Energie
GmbH
Straße:Ringstraße 4-6
Stadt/Ort:63179 Obertshausen
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Technische Leitung
Zu Hdn. von :Herrn Haß
Telefon:06104/9519-3077
Fax:06104/9519-6077
digitale Adresse(URL):www.maingau-energie.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
MAINGAU, Errichtung
von Stellplätzen 2018.

Oberflächen:
ca. 250 lfdm Tiefbord
ca. 200 lfdm Hoch-/Rundbord
ca. 150 lfdm 2-zeiliges Rinnenpflaster
ca. 550 m² Asphaltoberbau
ca. 850 m² Pflasteroberbau
1 Radunterstand ca. 2,75x1,80m
(Fläche ist plan und nahezu vollständig in Oberbautiefe geschottert,
Gebäude aus öffentlichem Kataster existieren nicht mehr)
Kanal:
3 Schächte DN 1000 (PP)
4 Straßeneinläufe
ca. 40 lfdm Kanalrohre DN 200 (PP)
ca. 40 lfdm Kanalrohre DN 160 (PP)
(Tiefster Abstich bei 2,05m)
Vorverlegung:
ca. 70 lfdm Schutzrohre da110
ca. 850 lfdm Schutzrohre da63
28 Ladesäulenfundamente (bauseits gestellt)
(Elektroarbeiten NICHT Bestandteil der Ausschreibung!)
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45232400 Bauarbeiten für Abwasserkanäle
Ergänzende Gegenstände:
44141100 Elektroleerrohre
45233120 Straßenbauarbeiten
45247110 Kanalbauarbeiten

Erfüllungsort:
Ringstraße 2-4, 63179
Obertshausen
NUTS-Code : DE71C Offenbach, Landkreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 3296/122
Aktenzeichen: OBH18-01.

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 10.
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.06.2018 23:59 Uhr.

Ausführungsfrist:
voraussichtlich vom 06.08.2018 bis 14.09.2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Wirtschaftlichkeit.

Geforderte Nachweise:
Der Auftrag kann nur an ein Unternehmen
vergeben werden, welches den Nachweis gemäß Abschnitt 4.1 der RAL-GZ
961 (Güteschutz Kanalbau, Beurteilungsgruppe AK3, oder gleichwertig)
erbringt.
- Nichtpräqualifizierte anbietende Firmen haben ihre fachliche
Qualifikation durch das Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) zu
erbringen.
- Nachweise gem. VOB/A § 6 (3) sind vorzulegen bzw. Nummer gemäß
Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis ist anzugeben.
- Nachweis der personellen und technischen Kapazität.
- Die vorgegebenen Ausführungsfristen müssen unbedingt eingehalten
werden.

Besondere Bedingungen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5 / ,höchstens 8
Anzahl gesetzte Bieter 0.

Sonstiges
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Ingenieurbüro H. Schäfer
GmbH & Co. KG
Straße:Gartenstraße 2
Stadt/Ort:63303 Dreieich
Land:Deutschland (DE)
Telefon:06103/6203-0
Fax:06103/61504
Mail:post@ib-schaefer-gmbhco.de.
Die Bauarbeiten werden auf dem Gelände der
Maingau Energie GmbH durchgeführt. Die Freihaltung der Ein- und
Ausfahrten, sowie die Terminierung des Arbeitseinsatzes innerhalb des
angegebenen Ausführungszeitraumes ist zwingend mit den Beteiligten zu
koordinieren.
Die Interessenbekundung bitte per Mail an post@ib-schaefer-gmbhco.de
senden!

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD