DTAD

Ausschreibung - Ersatzneubau der Brücke in Schlangenbad (ID:6106713)

Auftragsdaten
Titel:
Ersatzneubau der Brücke
DTAD-ID:
6106713
Region:
65388 Schlangenbad
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
10.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
27.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 155 qm bestehende Brücke mit Unterbauten abbrechen ca. 22 m Geländer abbauen ca. 420 cbm Baugrube herstellen ca. 415 cbm Bauwerk hinterfüllen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Brückenbauarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1297/32

Vergabenummer/Aktenzeichen: 001/2011

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Gemeindevorstand der Gemeinde Schlangenbad

Straße:Rheingauer Straße 23

Stadt/Ort:65388 Schlangenbad

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Böhm

Telefon:061295023601

Fax:061295023606

Mail:karl-ulrich.boehm@schlangenbad.de

digitale Adresse(URL):www.schlangenbad.de

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags: Planung und Ausführung von Bauleistungen

e)Ausführungsort: Nikolausstraße, 65388 Schlangenbad-Obergladbach

NUTS-Code : DE71D Rheingau-Taunus-Kreis

f)Art und Umfang der Leistung: Ersatzneubau der Brücke über den Gladbach in 65388 Schlangenbad-Obergladbach Verkehrssicherung Vollsperrung mit örtlicher Umfahrung

Wasserhaltung mit Fangedämmen und Verrohrung

ca. 155 qm bestehende Brücke mit Unterbauten abbrechen

ca. 22 m Geländer abbauen

ca. 420 cbm Baugrube herstellen

ca. 415 cbm Bauwerk hinterfüllen

ca. 18 m Wellstahlprofil Maulprofil ca. 2,30 * 3,45 m mit

Böschungsausbildung

ca. 4 cbm Beton für Unterbauten

ca. 0,6 t Betonstahl BSt 500S

12 Einzelfundamente für Geländer

ca. 25 m Füllstabgeländer

10 Winkelstützelemente versetzen (7 Bestand)

ca. 100 qm Straßenaufbau abbrechen (teerhalti

g)und neu herstellen.

Produktschlüssel (CPV):

44212100 Brücke

44212110 Brückenteile

45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie

Tiefbauarbeiten

45221110 Bau von Brücken

45221250 Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen

g)

h)Unterteilung in Lose: Nein

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 20.06.2011

Ende : 30.08.2011

j)Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:IGM Ingenieurplanung GmbH

Straße:Dwight-D.-Eisenhower-Straße 9

Stadt/Ort:65197 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Scheer

Telefon:06119991340

Fax:06119991333

Mail:a.scheer@igm-ingenieurplanung.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 10.05.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen: Die Unterlagen sind kostenpflichtig.

Preis: 45,- Euro.

Die Unterlagen sind beim Büro IGM Ingenieurplanung GmbH,

Dwight-D.-Eisenhower-Straße 9, 65197 Wiesbaden anzufordern. Telefon:

0611-9991340, e-mail: a.scheer@igm-ingenieurplanung.de.

Versand der Unterlagen ab 03. Mai 2011. Einreichung bis spätestens 10.

Mai 2011, 10 Uhr. Es erfolgt ausschließlich der Versand, wenn der

Nachweis über die Einzahlung mit der Anforderung vorgelegt wird. Das

Entgelt wird nicht erstattet.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :IGM Ingenieurplanung GmbH

Kontonummer :544906

Bankleitzahl:51090000

bei Kreditinstitut :Wiesbadener Volksbank

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ersatzneubau Brücke

Obergladbach

n)Frist für den Eingang der Angebote: 27.05.2011 10:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p)Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q)Angebotseröffnung: 27.05.2011 10:00 Uhr

Ort: Gemeindeverwaltung Schlangenbad, Rheingauer Straße 23, 65388

Schlangenbad, Sitzungszimmer im Erdgeschoss

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder deren

Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5

v.H.

Bürgschaft für Mängelansprüche in Höhe von 3 v.H.

s)Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach

VOB/B und ZVB/E-StE

u)Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v)Zuschlags- und Bindefrist: 10.06.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

VOB- Stelle des Regierungspräsidiums Darmstadt, Luisenplatz 2, 64283

Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 1297/32

nachr. V-Nr/AKZ : 001/2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen